Nachrichten | 11.04.2012

Symposium zum Jubiläum

20 Jahre Oeko-Tex

Den 20. Geburtstag des Oeko-Tex Standard 100 nimmt die Oeko-Tex-Zertifizierungsstelle zum Anlass, gemeinsam mit den Hohenstein Instituten am 25. April 2012 in Frankfurt am Main ein Symposium zu veranstalten. Es richtet sich an Unternehmen mit dem Zertifikat aus dem deutschsprachigen Raum, diskutiert werden die aktuellen Herausforderungen bei der Schadstoffsicherheit in textilen Produkten.

Nach einem kurzen Rückblick auf die erfolgreiche internationale Entwicklung der textilen Schadstoffprüfungen seit 1992 erwartet die Teilnehmer ein informatives Programm rund um die aktuellen Herausforderungen. Dazu werden Referenten des Bundesinstituts für Risikobewertung, der Bremer Baumwollbörse, der Firma Mattes & Ammann sowie der Oeko-Tex-Gemeinschaft sprechen.


Ein Gastvortrag des bekannten Unternehmers und Redners Hermann Scherer soll den Unternehmen zeigen, wie sie sich „Jenseits des Mittelmaßes“ auf dem Markt positionieren können. Der Business-Experte empfiehlt ein „mutiges Management“, um „Aufmerksamkeit, Begehrlichkeit und Bekanntheitsgrad zu gewinnen“ und erläutert seinem Publikum auf unterhaltsame Weise, wie die „Spielregeln für die Pole-Position in den Märkten von Morgen“ aussehen.

Zum Abschluss der Veranstaltung geben die Oeko-Tex-Verantwortlichen einen Überblick über die im Jubiläumsjahr geplanten Kommunikationsmaßnahmen und zeigen den teilnehmenden Unternehmen, wie sie die einzelnen Aktionen gezielt in ihre PR und Öffentlichkeitsarbeit einbinden können.


Für Inhaber eines Oeko-Tex-Zertifikats ist die Anmeldung kostenlos. Infos unter www.oeko-tex.com

 
© rw-textilservice.de 2016
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 05/2016

Themenseite

Texcare International 2016

Wir berichten ausführlich zur Weltleitmesse der Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche. Alle Details zum Branchenevent mehr

ePaper

Textilpflege kompakt 2015

Textilpflege kompakt 2015

Textilpflege kompakt ist das einzigartige Porträt der Branche, mit einem hohen Informations- und Nutzwert für den Leser. mehr

Der aktuelle Schadensfall

Trennen nach „hell“ und „dunkel“
Bild: Himmelsbach

Trennen nach „hell“ und „dunkel“

Ein hochwertiges Kleid aus dreierlei Stoffen in kontrastierenden Farben ist diesmal das Thema des Schadensfalls. Reklamiert wird eine Vergrauung der hellen Stoffteile nach der Textilreinigung. Was unter dem Mikroskop zutage tritt und was der Pumpenkreislauf damit zu tun hat, lesen Sie im Folgenden. mehr

Termine

28.05.2016 - 28.05.2016
Ausbildung zum Umweltfachmann einschließlich des Sachkundekurses
Details »
30.05.2016 - 03.06.2016
IFAT 2016
Details »
02.06.2016 - 02.06.2016
Sitzung der Schiedsstelle für Textilpflege Baden-Württemberg
Details »

Jetzt liken und mitdiskutieren

RWTextilservice auf Facebook

RWTextilservice auf Facebook

Jetzt Facebook-Fan werden und mitdiskutieren. mehr

kostenloser Newsletter

Anzeigen

Biete

Effma 2x 1200 x 3000, Ein-Ausgabe + Stapler

Frotteefaltmaschine Bj. 94 E+E Peters, Automatische Größenerkennung, mehr

Biete

Dampfkessel/Schnelldampferzeuger

Certuss Bj. 2002 350 kg/h Gas 10 bar LOOS Bj. 2008 600 kg/h Gas 10/31 mehr

Biete

Textilreinigung in Kaufbeuren zu verkaufen

Gut eingeführte Textilreinigung mit festem Kundenstamm in Kaufbeuren z mehr

Umfrage

Ist es wichtig, dass Mitarbeiter im Textilpflegebetrieb Wissen über Fasern und Gewebe haben?

Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, rationell reinigen, boden wand decke, GFF Magazin, Die Fleischerei, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
 Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.