Nachrichten | 02.05.2012

Texcare International

264 Aussteller aus 26 Nationen angekündigt

Der Countdown läuft. Noch drei Tage, dann startet am Samstag die Texcare International 2012 in Frankfurt am Main. Zahlen, Trends und Messeinfos finden Sie im Folgenden.

Nachhaltige und leistungsstarke Technologien, Anlagen und Verfahren für Textilreinigungen, Wäschereien und den Textilservice zeigt die Texcare International vom 5. bis 9. Mai 2012 in Frankfurt am Main.


Auf dem Weltmarkt moderner Textilpflege präsentieren sich laut Veranstalter 264 Hersteller aus 26 Ländern (2008: 261 Aussteller aus 23 Ländern), davon 65 Prozent aus dem Ausland. Die Top-Ausstellerländer neben Deutschland sind Italien, die USA, Belgien, die Niederlande und Großbritannien.


Die Texcare International findet in der Halle 8 und der angrenzenden Galleria statt.


Die Texcare International steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Der Maschinen- und Anlagenbau zeigt seine ressourcen- und energieeffizienten Lösungen, die die Zukunftsfähigkeit der Betriebe steigern soll. Dies unterstreicht auch die VDMA-Initiative Bluecompetence, an der sich mehrere renommierte Maschinenhersteller beteiligen.


Die Produzenten von Waschsubstanzen fokussieren auf hochkonzentrierte Produkte, die größtenteils auf Füllstoffe verzichten und ökologisch unbedenkliche Substanzen enthalten.


Auch die Präsentationen der Textil- und Berufskleidungshersteller widmen sich dem Thema Nachhaltigkeit. Hier spielen der Einsatz von Ökotextilien und die Rückverfolgbarkeit eine zentrale Rolle.


Weitere wichtige Themen auf der Texcare International sind die Erhöhung des Automatisierungsgrades, die Prozessoptimierung und –integration sowie die Verbesserung der Auslastung der Maschinen. Der Einsatz der RFID-Technologie wächst im Bereich der Wäschereien stark und wird auf der Texcare International eines der relevanten Trendthemen sein.


Für die Hersteller von Multifunktions- und Arbeitsschutzbekleidung steht der Einsatz neuer Materialien im Vordergrund vor allem im Hinblick auf die Hygieneanforderungen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Aktuelle Trends bei Farbe, Form und Funktion in der Berufsbekleidung präsentiert die Modenschau "The future world of workwear today" in der Galleria. Sie findet am Sonntag, den 6. Mai und Montag, den 7. Mai jeweils um 13.15 Uhr und um 16.15 Uhr statt. Organisatoren sind der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV) und der Industrieverband Textil Service - intex in Kooperation mit der Messe Frankfurt.


Neben den Präsentationen der Aussteller bietet das Texcare Forum Vorträge zu den Trendthemen der Branche. Die internationale Konferenz zur Weltleitmesse findet vom 5. bis 8. Mai, von 14 bis 16 Uhr in den Räumen Symmetrie 2 und 3 statt und ist für Besucher und Aussteller der Texcare International kostenlos.


Erstmals ist das Texcare Forum in Thementage unterteilt:

  • Der Future Day am 5. Mai beleuchtet Aspekte wie effizientes Marketing oder innovative Geschäftskonzepte und geht der Frage nach, wie sich textile Dienstleister den Herausforderungen der Zukunft stellen können. Durch den Tag führt Peter Wennekes von CINET (International Committee of Textile Care).

  • Um Technologie und Praxis, um antimikrobielle Textilien und Kontrollmechanismen geht es am Innovation Day, dem 6. Mai, der von Elgar Straub vom VDMA Bekleidungs- und Ledertechnik moderiert wird.

  • Wie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Textilpflege erhöht werden können, ist Thema des Sustainable Day, am 7. Mai. Moderatoren sind Dr. Volker Schmid vom DTV und Klaus Jahn von intex.

  • Den Market Day begleitet Robert Long von der European Textile Services Association (ETSA). Das aktuelle Programm des Texcare Forum ist im Internet unter www.texcare.com zu finden.

Abgerundet wird das Rahmenprogramm der Texcare International vom Russian Day mit interessanten Informationen zum russischen Markt am 6. Mai von 16 bis 18 Uhr.


Wichtige Informationen zur Texcare International 2012 hat RWTextilservice auch hier noch einmal für Sie zusammengefasst.


Ihr Fachmagazin ist selbstverständlich mit einem eigenen Stand vertreten. Besuchen Sie uns in Halle 8, Stand C09.

 
© rw-textilservice.de 2014
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Cover

Ausgabe 10/2014

Termine

25.09.2014 - 25.09.2014
Seminar: Wasser- & Energieeinsparungen für Wäschereibetriebe
Details »
26.09.2014 - 26.09.2014
Seminar: Beseitigung von Mangelstörungen
Details »
03.10.2014 - 06.10.2014
EXPODetergo International
Details »

kostenloser Newsletter

Anzeigen

Biete

Fachberater OPL (m/w), Mohnheim am Rhein (ECOLAB DEUTSCHLAND GMBH)

Wir investieren in Wachstum. Zur Verstärkung unseres Teams der Divi mehr

Biete

Gutgehende Textilreinigung zu verkaufen

Gutgehende Textilreinigung mit eigenem Waschsalon, gute Lage, Vorort v mehr

Biete

Qualifizierte Fachkraft in Baden-Baden gesucht

Als Textilreinigung & Wäscherei mit höchsten Qualitätsansprüchen suche mehr

Umfrage

Treiben Sie aktiv Marketing für Ihren Textilpflegebetrieb?

Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, rationell reinigen, boden wand decke, GFF Magazin, Die Fleischerei, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
 Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung..