Kannegiesser

Erfolgreiche Kundendienstmesse

Bild: Kannegiesser
Bei der Kundendienstmesse präsentierte Kannegiesser sein gesamtes Serviceportfolio. Foto: Kannegies... mehr

Unter dem Motto „Verfügbarkeit entscheidet“ präsentierte sich der Kannegiesser-Service vier Tage lang auf knapp 2.000 m² im Stammwerk in Vlotho. Viele Besucher waren laut Unternehmen überrascht zu sehen, welche Wirtschaftlichkeitsreserven durch optimierte Wartung und Instandhaltung, beschleunigte Behebung von Störungen und intelligente Nachrüstungen mobilisiert werden können.

Präsentiert wurde das umfangreiche Serviceportfolio des Kannegiesser-Kundendienstes, welches nicht „nur“ das Entsenden von Servicetechnikern und das Verschicken von Ersatzteilen umfasst. Im Ersatzteilbereich wurde z.B. die beschleunigte Logistik vorgestellt. Durch die Kennzeichnung der Teile mit der Materialnummer in Kombination mit dem Ersatzteilwebshop hilft Kannegiesser seinen Kunden, einfach und schnell benötigte Ersatz- und Verschleißteile zu identifizieren und zu beschaffen. Wenn die Verfügbarkeit von Teilen an der Maschine vor Ort noch wichtiger ist, bietet das Unternehmen maschinenspezifische Ersatzteilkits in stapelbaren Koffern an.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Thema Instandhaltung, welches bei der einfachen Grundreinigung von Maschinen beginnt und sich in einem Stufenkonzept über Maßnahmen gegen Verschmutzung, Inspektionen und Audits zur Vollwartung erstreckt.

Der Dialog zwischen Kunden und Kundendienst soll in Zukunft intensiviert werden.

 
© rw-textilservice.de 2014
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Ausgabe

Cover

Ausgabe 8/2014

Termine

25.08.2014 - 28.08.2014
Arbeitsschutz aktuell
Details »
11.09.2014 - 12.09.2014
WIRTEX-Branchentreffen
Details »
12.09.2014 - 14.09.2014
BÖWE-Hausmesse
Details »

Der aktuelle Schadensfall

Quadratisch, praktisch, gut?
Bild: Himmelsbach

Quadratisch, praktisch, gut?

Wer etwas auf sich hält, hat etwas von Louis Vuitton in seinem Kleiderschrank, z.B. ein Tuch aus Seide und Schurwolle mit offenen Fransenkanten. Nach dem Reinigungsprozess wurde eine Verfilzung der Fransen reklamiert. mehr

kostenloser Newsletter

Anzeigen

Biete

Anwendungstechniker im Außendienst

Wir suchen für unser Tochterunternehmen BÜFA Reinigungssysteme im Gesc mehr

Biete

Textilreinigungsbetrieb zu verkaufen

Textilreinigungsbetrieb mit Wäscheannahme inkl. Immobilie aus Altersgr mehr

Biete

Teamleader, Fachberater, Verfahrensspezialist

Für unsere Division Textile Care suchen wir zum baldigen Eintritt ein mehr

Umfrage

Treiben Sie aktiv Marketing für Ihren Textilpflegebetrieb?