Nachrichten | 26.04.2012

Bayern Innovativ GmbH

Studie "Textil und Zukunft"

Eine neue Studie bietet Experten aus der Textil- und Bekleidungsindustrie und anderen textilrelevanten Bereichen Einblicke in aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen und will Impulse für ihre Tätigkeit geben. Auf 180 Seiten gibt die Studie "Textil und Zukunft" eine fundierte Situations- und Trendanalyse über die Entwicklung internationaler Märkte, maßgebende technologische Entwicklungen sowie über Anforderungen und Trends in wichtigen Anwendungsfeldern funktioneller und technischer Textilien.

Dabei werden vor allem folgende Bereiche abgedeckt:

  • Fasertechnologie, Textilveredlung, Textile Sensorik/Mikroelektronik und Faserverbundkunststoffe.

  • Textilien für den Automobilbau, Schutz, Outdoor/Sport/Mode, Medizin und Hygiene sowie Bau und Architektur.

In die Primäranalyse wurden rund 40 führende Unternehmen und wissenschaftliche Institute der Textil- und Bekleidungsindustrie eingebunden, z.B. die Hohenstein Institute, ITV, BMW, TITV, TU Graz, Empa. Die Interviewpartner wurden so gewählt, dass sie möglichst das gesamte Spektrum der textilen Kette sowie zukunftsweisende Anwenderbranchen abbilden. Zudem wurden 200 Veröffentlichungen aus der Wirtschafts- und Fachpresse ausgewertet. Darüber hinaus hat die Bayern Innovativ GmbH ihre Kenntnisse aus der Netzwerktätigkeit eingebracht.


Die Studie wurde von der Bayern Innovativ GmbH in Kooperation mit dem Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. und mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie erstellt. Sie kann als Printprodukt zum Preis von 260 EUR zzgl MwSt. bei der Bayern Innovativ GmbH bezogen werden.


 
© rw-textilservice.de 2016
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 06/2016

Themenseite

Texcare International 2016

Wir berichten ausführlich zur Weltleitmesse der Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche. Alle Details zum Branchenevent mehr

ePaper

Textilpflege kompakt 2015

Textilpflege kompakt 2015

Textilpflege kompakt ist das einzigartige Porträt der Branche, mit einem hohen Informations- und Nutzwert für den Leser. mehr

Der aktuelle Schadensfall

Trennen nach „hell“ und „dunkel“
Bild: Himmelsbach

Trennen nach „hell“ und „dunkel“

Ein hochwertiges Kleid aus dreierlei Stoffen in kontrastierenden Farben ist diesmal das Thema des Schadensfalls. Reklamiert wird eine Vergrauung der hellen Stoffteile nach der Textilreinigung. Was unter dem Mikroskop zutage tritt und was der Pumpenkreislauf damit zu tun hat, lesen Sie im Folgenden. mehr

Termine

30.05.2016 - 03.06.2016
IFAT 2016
Details »
02.06.2016 - 02.06.2016
Sitzung der Schiedsstelle für Textilpflege Baden-Württemberg
Details »
04.06.2016 - 04.06.2016
Vertiefungsseminar Fuhrpark II
Details »

Jetzt liken und mitdiskutieren

RWTextilservice auf Facebook

RWTextilservice auf Facebook

Jetzt Facebook-Fan werden und mitdiskutieren. mehr

kostenloser Newsletter

Anzeigen

Biete

Effma 2x 1200 x 3000, Ein-Ausgabe + Stapler

Frotteefaltmaschine Bj. 94 E+E Peters, Automatische Größenerkennung, mehr

Biete

Dampfkessel/Schnelldampferzeuger

Certuss Bj. 2002 350 kg/h Gas 10 bar LOOS Bj. 2008 600 kg/h Gas 10/31 mehr

Biete

Textilreinigung in Kaufbeuren zu verkaufen

Gut eingeführte Textilreinigung mit festem Kundenstamm in Kaufbeuren z mehr

Umfrage

Ist es wichtig, dass Mitarbeiter im Textilpflegebetrieb Wissen über Fasern und Gewebe haben?

Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, rationell reinigen, boden wand decke, GFF Magazin, Die Fleischerei, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
 Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.