14. Europäisches PSA-Seminar - Seminar -

Ziel des Seminars ist es, europäische Experten aus dem Bereich Persönliche Schutzausrüstung (PSA)/Personal Protective Equipment (PPE) zusammenzubringen, die sich mit Gesetzgebung, Normung, Auswahl und Nutzung von PSA, Prüfung, Zertifizierung, Forschung, Fertigung, Marktüberwachung und Arbeitsplatzkontrollen beschäftigen.

Programm:

Dienstag, 23. Januar 2018

08:45 - Registration

09:15 - Eröffnung des Seminars

09:30 - Vortrag: Veränderungen in der Industrie und wie diese den Arbeitsplatz beeinflussen

11:30 - Podiumsdiskussion: Was bedeutet das für die Zukunft der PSA

14:00 - Vorführungen

16:00 - Vortrag: PSA - Innovationen, Forschung, Entwicklung

20:00 - Get-togehter-party

Mittwoch, 24. Januar 2018

09:00 - Vortrag: Smarte PSA und neue PSA-Produkte

12:00 - Workshop: Was bei neuen Entwicklungen beachtet werden muss, z.B. In Standardisierung, Zertifizierung und Nutzung von PSA

14:30 - Vorführungen

16:00 - Ergebnisspräsentation aus den Workshops

19:00 - Abendessen

Donnerstag, 25. Januar 2018

Neue PSA-Verordnung und deren Umsetzung

08:30 - Vortrag: Aktueller Stand und bisherige Erfahrungen

09:00 - Podiumsdiskussion

10:00 - Vorführungen

10:45 - Ende des Seminars

11:00 - Bustransfer vom Seminarort zum Flughafen Ivalo


Termin:  23.01.2018 bis 25.01.2018
Ort:  Saariselkä
Hotel Riekonlinna

Internet: 


Zurück zur Terminliste