Ausgabe 03/2018
Betriebspraxis

Was Führungskräfte an Mitarbeitern schätzen„Die Guten machen immer mehr, als sie müssen!“

Viele Mitarbeiter sind mit ihren Chefs nicht zufrieden. Aber wie sieht es andersherum aus? Wann bezeichnet eine Führungskraft einen Mitarbeiter als „hervorragend“? Muss dieser besonders intelligent, fleißig oder redegewandt sein? Oder sind für Führungskräfte etwa ganz andere Fähigkeiten wichtig? mehr

Anlagestrategie 2018Mit Investmentfonds vorsorgen

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen sollten Unternehmer sich über ihre Anlagestrategie Gedanken machen. Investmentfonds können als Teil der Altersabsicherung und des Vermögensaufbaus eingesetzt werden. Was dabei zu beachten ist, erklärt Finanzexperte Michael Vetter. mehr

Österreich

Statistik IVWeniger Frauen im Job

Die Erwerbstätigenquote der 15- bis 64-Jährigen betrug in Österreich im Jahr 2016 durchschnittlich 71,5 Prozent. Differenziert nach den verschiedenen Altersgruppen gibt es laut Statistik große Abweichungen: In den mittleren Altersjahrgängen liegt die Quote weit über diesem Durchschnittswert, bei den Jüngeren und den Älteren deutlich mehr

Urteil VwGHBestätigung des VwGH

Die Abteilung für Rechtspolitik der Wirtschaftskammer Österreich weist regelmäßig darauf hin, dass die Behörden bei der Frage, ob frei zugängliche Verkehrsflächen Straßen mit öffentlichem Verkehr darstellen oder nicht, streng vorgehen. Diese Geisteshaltung wurde nun vom Verwaltungsgerichtshof (VwGH) erneut bestätigt: Ein Werkgelände mehr

Statistik VIBedeutender Investor in Mittel- und Osteuropa

Österreich ist in Slowenien, Kroatien, Bosnien Herzegowina und Mazedonien der bedeutendste ausländische Investor, berichtet die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) in Bezug auf Daten des Wiener Instituts für Internationale Wirtschaftsvergleiche (WIIW). In der Slo­wakei, Serbien, der Tschechischen Republik und Bulgarien belegen Österreichs mehr

Statistik IIEinwohnerzahl steigt, das Alter auch

Statistik Austria sagt in der Bevölkerungsprognose ein deutliches Wachstum der Bevölkerung bis ins Jahr 2080 voraus, berichtet die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Für das Jahr 2022 wird erstmals ein Überschreiten der 9-Millionen-Marke prognostiziert. Die Altersstruktur wird sich deutlich zu den älteren Bevölkerungsgruppen hin verschieben. mehr

Statistik IVierter Platz für Österreich

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) misst den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die während eines Jahres im Inland nach Abzug aller Vorleistungen produziert wurden. Luxemburg hält seit Jahren den ersten Platz in der Europäischen Union beim BIP pro Kopf, Österreich befindet sich traditionell im vorderen Bereich, wie die Wirtschaftskammer mehr

SchattenwirtschaftRichtungsweisende Maßnahmen gegen Pfusch

Im Jahr 2018 dürfte die Schattenwirtschaft in Österreich weiter schrumpfen. Der Linzer Ökonom Friedrich Schneider geht davon aus, dass der Pfusch heuer um 5,2 Prozent auf 18,3 Milliarden Euro sinkt. Dies entspricht etwa 6,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), dem tiefsten Wert seit den 1990er Jahren und dem besten Wert in der EU. mehr

AusbildungRückerstattung von ­Internatskosten

Noch im letzten Jahr mussten Lehrlinge die Kosten für Berufsschulinternate selbst tragen. Seit dem 1. Jänner 2018 ist dies Aufgabe der Lehrberechtigten. Der Arbeitgeber muss aber nicht auf diesen Ausgaben sitzen bleiben, er kann den Ersatz bei der für ihn zuständigen Lehrlingsstelle beantragen. Wie, erfahren Sie hier. mehr

Statistik VForschungsquote kontinuierlich gestiegen

Die Forschungsquote hat sich seit 1981 fast verdreifacht, folgert die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) aus Daten von Statistik Austria. Die Quote umfasst die Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Prozent gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP). Während sie im Jahr 1981 noch bei 1,1 Prozent lag, wurde für 2017 eine Forschungsquote mehr

Statistik IIIÖsterreich erbringt 0,5 Prozent der Weltwirtschaftsleistung

Das geschätzte Welt-Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2017 beträgt laut Daten des Internationalen Währungsfonds (IMF) 78.740 Milliarden US-Dollar, berichtet die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). 24,6 Prozent davon entfallen auf die USA. Die Europäische Union folgt mit 21,7 Prozent und China mit 15,2 Prozent. Weitere wirtschaftlich bedeutende mehr

Luftreinhalteverordnung SteiermarkFeinstaubfahrverbote in der Steiermark

Die Luftreinhalteverordnung Steiermark 2011 enthält Maßnahmen zu den Bereichen Verkehr und Landwirtschaft für den größten Teil der Steiermark (13 Bezirke, Stadt Graz). Bei den Fahrverboten für Schwerfahrzeuge für den Güterverkehr (mehr als 7,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht [hzG]) gilt seit dem 1. Juni 2012 ein Fahrverbot für Lkw, mehr

„RWin 2018“ Bewerben Sie sich jetzt!Auch Österreicher können Gewinnen!

Der Branchenaward „RWin“ wird in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen. Mit der Auszeichnung will R+WTextilservice besondere Leistungen der Textilpflegebranche würdigen. Viele Betriebe in der Branche vollbringen Außergewöhnliches und sollten dafür auch belohnt werden, finden wir als Fachmagazin. Neben dem „RWin“-Award erhalten die Sieger mehr

Statistik VII118 Millionen Menschen in EU in Gefährdungslage

Im Jahr 2016 sind EU-weit rund 24 Prozent der Bevölkerung armutsgefährdet oder von sozialer Ausgrenzung betroffen, berichtet die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und bezieht sich dabei auf Angaben von Eurostat. Erfasst werde von dieser Maßzahl jene Personengruppe, die entweder ein geringes Haushaltseinkommen hat oder sich Dinge wie mehr

Branche

Im Gespräch mit Joachim Krause, Inhaber des Coburger Handtuch+Matten-Service (CHMS)Vom Textilreinigermeister zum Erfinder

Die Liste seiner Aktivitäten ist mindestens so beeindruckend wie die seiner Ehrungen. Joachim Krause wurde im letzten Dezember der Ehrenmeisterbrief von der Handwerkskammer Oberfranken verliehen. Wir gratulieren dem Chef des Coburger Handtuch+Matten-Service (CHMS) und Obermeister der Innung Ober- und Unterfranken und nutzen erneut die Chance zum persönlichen Austausch. mehr

„Forum Funktionalisierung“ und „Thementag Sicherheit & Bioökonomie“ in BönnigheimBreit gespannter ­Forschungsbogen

Im Januar 2018 fanden in Bönnigheim gleich zwei zukunftsweisende Veranstaltungen statt: Das „Forum ­Funktionalisierung“ und der „Thementag Sicherheit & Bioökonomie“. Praktischerweise lagen sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. So mancher Teilnehmer nahm daher gleich beide Termine wahr, um sich über aktuelle Entwicklungen in der Textilindustrie zu informieren. mehr

Kommentar Gesellenprüfungsordnung für TextilreinigerEndlich wieder mehr Auszubildende

Alt: Textilreiniger. Neu: Verfahrenstechnologe/-in in der professionellen Textilpflege. So könnte in naher Zukunft die Schlagzeile aussehen. Denn es gibt Stimmen im Deutschen Textilreinigungs-Verband (DTV), die eine Umbenennung der Berufsbezeichnung Textilreiniger anstreben. Offizielle Vorschläge gibt es allerdings noch nicht. Einher mehr

Editorial

Ein Lob verdient

Wann wurden Sie zuletzt gelobt? Als Chef erlebt man das selten, wie ich aus Erfahrung weiß. Bei uns im Allgäu heißt es sogar: „It gschimpft isch globat gnua!“ Also: „Nicht geschimpft ist genug gelobt.“ Ich weiß aber auch, dass es in der Textilpflegebranche viele Unternehmen gibt, die ein dickes Lob verdient haben. Mit dem „RWin“ wollen mehr

Schadensfall

Designerjeans eingelaufenReklamation trotz genauer Warenschau

Eine Jeans von Louis Vuitton wird in der Textilreinigung abgegeben und dort gemäß Pflegekennzeichnung bearbeitet. Nach der Reinigung reklamierte der Kunde, dass die Designerjeans eingelaufen sei. Der Fall landete beim Sachverständigen, der keine Schuld beim Reiniger sah. mehr

Produkte

Kleen-TexErhöhter Komfort und Sicherheit am Arbeitsplatz

Mattenhersteller Kleen-Tex bietet als neues Produkt die „Kleen-Thru Plus“-Matten. Sie können laut Unternehmen als sichere Stütze in Küchen, in Bars oder in anderen nassen Bereichen verwendet werden. Zusätzlich habe diese Matte eine mikrobiell aktive Substanz eingebaut, die Gerüche und die Entwicklung von Bakterien und Pilzen verhindere. mehr

Gebrüder HeinemannVertriebsleiter erhält Prokura

Uwe Hagemann ist seit Januar 2016 Vertriebsleiter des Unternehmens Gebrüber Heinemann. Nun hat der geschäftsführende Gesellschafter Georg Goder dem 48-Jährigen Prokura erteilt. Hagemann ist der Branche bekannt. Vor seiner Zeit bei dem niederrheinischen Unternehmen war er u.a. bei MIP Europe und bei Berendsen in leitender Stellung als mehr

BÖWEMit automatischer Trübungsmessung die Umwelt schonen

Die Produkte von BÖWE werden permanent weiterentwickelt, vor allem das Thema Energieeffizienz hat sich das Unternehmen nach eigenen Angaben auf die Fahnen geschrieben. Neben dem Niedrig-Niveau-Sensor, der laut Unternehmensangaben seit vielen Jahren zum Standard der BÖWE-Maschinen gehört und bei Unterbeladung die Lösungsmittelmenge anpasst, mehr

Millennium Mat CompanyMatten für drinnen, draußen und besondere Einsätze

Millennium präsentiert drei Produktneuheiten im Schmutzfangmattenbereich. Promo+ Scraper: Die Hochleistungsabstreifmatte bietet laut Anbieter effektvolle fotorealistische Druckdesignmöglichkeiten, die auf fast jedem Boden und Eingang gut aussehen sollen – indoor wie outdoor. Die speziellen Nylonfasern (Monofilament) sollen für müheloses mehr

Produkte InwatecLösungen für das Handling von Schmutzfangmatten

Das dänische Unternehmen Inwatec entwickelt innovative Lösungen für die Wäschereiindustrie auf der ganzen Welt. Das Maschinendesign soll u.a. für eine einfache Handhabung und eine Produktivitätssteigerung sorgen sowie die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen. Der Fokus liegt hierbei auf Automatisierung im Bereich gereinigter und verunreinigter mehr

GirbauNeue, energieeffiziente Trockner- und Waschtechnik

Wäschereitechnikanbieter Girbau informiert über zwei Produkte aus dem aktuellen Portfolio. Neue Trocknermodelle Ecodryer ED900 und ED1250: Dem Kundenwunsch nach größerer Kapazität entsprechend führt Girbau 2018 nach eigenen Angaben zwei weitere Modelle der ED-Trocknerproduktreihe ein: ED900 mit 900 Liter Trommelvolumen (36 kg bei 1/25 mehr

CWS-bocoKollektion aus Fairtrade-Baumwolle

Baumwollfasern sind von Natur aus hautfreundlich, reißfest, strapazierfähig und eignen sich daher für die Herstellung von Berufsbekleidung, so CWS-boco. Auch bei körperlicher Anstrengung soll Workwear aus Baumwolle für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Die neue Kollektion „Cotton Line“ biete daher Berufsbekleidung aus Teilen mit 65 mehr

Textile Trends

Hygienische und langlebige MattenGute Schmutzfänger ­erkennen

Wer seinen Betrieb und sein Geschäft bei Matschwetter vor schlammigen Schuhabdrücken und Co. schützen möchte, sollte auf Schmutzfangmatten setzen. Was macht eine gute Matte aus? Für textile Dienstleister lohnt sich ein Blick auf Material und Qualität. mehr

Fairtrade-zertifizierte BerufsbekleidungFairtrade-Siegel: Top oder Flop?

Fairtrade-Siegel gibt es nicht nur für Lebensmittel wie Kaffee oder Kakao. Auch Textilien werden mit Labels für fairen Handel versehen. Gerade im Segment der Berufsbekleidung entdeckt man Fairtrade-Zertifizierungen immer häufiger. R+WTextilservice hat vier Anbieter gefragt: Ist die Nachfrage so groß? mehr

Wäscherei

Deutsche Waschtechnik in IndienVon Saris und Stromschwankungen

Andere Länder, andere Wäsche. Das weiß man auch beim Sindelfinger Wäschereimaschinenbauer Stahl. So kommen die Waschschleudermaschinen des international agierenden Unternehmens u.a. in Indien zum Einsatz. Dort gelten ganz spezifische Waschanforderungen, nicht nur für die Reinigung traditioneller Bekleidung wie Saris. mehr

KannegiesserMit der PowerTrans Vario gut gerüstet

Die Wäscherei ist heute mit Herausforderungen konfrontiert, die sich aus den gesellschaftlichen Entwicklungen der Globalisierung, Individualisierung, demographischem Wandel und Verknappung von Ressourcen ableiten. Die Kannegiesser-Waschstraße PowerTrans Vario soll Antworten bieten auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Tagesgeschäfts mehr

Abwärmerückgewinnung durch WärmetauscherGeringe Investition, großer Spareffekt

Durch den Einsatz von Wärmetauschern zur Rückgewinnung von Abwärme aus Trocknern, Mangeln und Waschflotten können beim Erwärmen des Frischwassers beträchtliche Energiemengen eingespart werden. Der Investitionsbedarf ist überschaubar, so die Experten von WätaS. mehr

MåtteXpressen in Køge (Dänemark)Produktionsmenge verdreifacht

Im Spätherbst 2017 hat die dänische Mattenservicefirma MåtteXpressen in Køge ihre Produktion komplett erneuert. Die bisherige Ausrüstung wurde mit einer hochautomatisierten Produktionslinie ausgetauscht. mehr

Zu Besuch bei City Dry Clean in MünchenGewerbliche Moppwäsche im Waschsalon

Als Familienunternehmen gibt es die Firbitex GmbH bereits mehr als 40 Jahre. Unter der Marke City Dry Clean betreibt Firbitex 18 Filialen in München – Textilreinigungen wie Selbstbedienungswaschsalons, teilweise auch beides in einem. Ein interessantes Konzept, das nun noch mit einer Abteilung für gewerbliche Moppwäsche ergänzt wurde. R+WTextilservice hat Deutschlands wohl größten Waschsalon besucht. mehr

Vor Ort bei Bardusch in HeilbronnEffektivität gesteigert

In den vergangenen Jahren investierte Bardusch knapp vier Millionen Euro in seine Heilbronner ­Niederlassung. Entstanden ist eine Wäscherei mit wegweisendem Charakter. Modernisierungen entlasten die Mitarbeiter und steigern die Produktivität. R+W Textilservice hat sich vor Ort ein Bild gemacht. mehr

Miele-Museum in MindelheimEine Miele-Leidenschaft, die Leiden schafft

In Mindelheim in Bayerisch-Schwaben gibt es eine ganz besondere Attraktion: das Miele-Museum. Besucher können dort eine Sammlung von etwa 250 Geräten – darunter Waschmaschinen, Trockner und Schleudern – ­bestaunen. Aber nicht mehr lange, denn dem Privatmuseum droht bald das Aus. mehr

Zu Besuch bei Jensen in Burgdorf (Schweiz)Wäschereitechnik weltweit

Vom dänischen Kleinbetrieb zum globalen Großunternehmen: Die Jensen-Group versorgt die Wäschereibranche seit 58 Jahren mit Technik und mehr. R+WTextilservice hat den Hauptsitz des Unternehmens im schweizerischen Burgdorf besucht und u.a. erfahren, warum bei Jensen rund um die Uhr die Sonne scheint. mehr

Nachrichten

BuchtippNeues Fachbuch für professionelle Textilpflege

Es gibt wieder ein umfassendes Fachbuch für professionelle Textilpflege. „Endlich“, werden viele aus der Branche sagen. Denn viele Jahre musste man darauf warten. Jetzt ist die Wartezeit vorbei. Am 23. Februar 2018 erschien „Fachwissen Professionelle Textilpflege“ im Verlag Europa-Lehrmittel. Das Fachbuch wurde auf der Messe Didacta mehr

Wirtschaftsverband Textil ServiceEinladung zum Unternehmerstammtisch

Der Wirtschaftsverband Textil Service (WIRTEX) lädt auch 2018 zum Unternehmerstammtisch. Die Afterworktreffen bieten die Möglichkeit zum informellen Austausch zwischen aktuellen Mitgliedern, Fördermitgliedern und solchen, die es werden wollen. Seit 2017 werden die Unternehmerstammtische in verschiedenen Mitgliederbetrieben durchgeführt. mehr

Internationale TextilpflegeverbändeGemeinsame Initiativen nach Verbändetreffen

Ende Januar 2018 trafen sich Textilreinigungsverbände aus den USA, Frankreich, England, Schweden, Tschechien, Norwegen, Belgien und Deutschland, um neue, gemeinsame Projekte abzustimmen. Die European Textile Services Association (ETSA) sowie der französische Verband Groupement Entreprises Industrielles de Services Textiles (GEIST) hatten mehr

ISSANeue Managerin für Europa

Die ISSA gilt als Leitmesse der Reinigungsindustrie. Mit Regina Henrich als neuer Managerin für Europa soll der Erfolg der Veranstaltung ausgebaut werden. Henrich bringt Erfahrung in Unternehmensberatung und Marketing mit. Zuletzt war sie in der strategischen Unternehmensberatung bei ISSA tätig. Von 2011 bis 2014 arbeitete Henrich als mehr

BarduschÜberarbeiteter, serviceorientierter Onlineauftritt

Nach einem Relaunch präsentiert sich der Textildienstleister Bardusch mit einer neuen Website. Die Nutzer sollen sich dadurch einfacher über Produkte und Dienstleistungen informieren können. Die Suche nach Berufs- und Schutzbekleidung, Waschraumhygiene, Schmutzfangmatten, Bett- und Tischwäsche oder persönliche Schutzausrüstung soll erleichtert mehr

Verband Textilpflege SchweizKampagne „Ihre Wäscherei sucht“

Mitarbeiter in Wäschereien sind häufig überrascht, was sie beim Sortieren der Wäsche so alles finden: Von Kugelschreibern über Büroklammern bis hin zu Eheringen oder gar Hörgeräten und Beinprothesen ist alles mit dabei. Was erst einmal amüsant klingt, wird ernst, wenn in Taschen oder Bettlaken Spritzen, Skalpelle oder Werkzeuge gefunden mehr

ABS Laundry Business SolutionsEin zweiter Stock für das Entwicklungszentrum

ABS Laundry Business Solutions, Spezialist für ERP-Systeme für Wäschereien, kündigte Anfang Februar 2018 eine Erweiterung seines Development Centers in Bukarest, Rumänien, an. Das Unternehmen möchte seine Räumlichkeiten im dortigen Bürokomplex um ein zweites Stockwerk ergänzen und so mehr Kapazitäten schaffen. Aktuell sind 60 Personen mehr

TTLPositives Fazit für 2017, große Pläne für 2018

Technische Textilien Lörrach (TTL) wird 180 Jahre alt. Im letzten Jahr konnte TTL eigenen Angaben zufolge seine Marktposition in allen drei Produktsegmenten – Filtermedien für die industrielle Entstaubung, Wäschereitextilien und Industrietextilien mit Individuallösungen für Industrien aller Art – festigen und ausbauen. Dies entspreche mehr

Maxi-PressErsatz- und Verschleißteile online bestellen

Der Hersteller für Membranen für Entwässerungspressen, Maxi-Press Elastomertechnik, hat einen Onlineshop unter www.­maxi-press.com eröffnet. Mit dem Angebot möchte das Fuldaer Unternehmen den Bestellprozess für Kunden vereinfachen und sich für die Zukunft optimal aufstellen. Das Sortiment im Onlineshop reicht von Entwässerungsmembranen mehr

Landesinnung ThüringenLehrreiches Jahrestreffen in Oberhof

„Informativ und gut besucht“, so beschreibt der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV) das Jahrestreffen der Landesinnung Thüringen in Oberhof am 26. bis 28. Januar 2018. Eingebettet in Abendveranstaltungen und eine kleine Ausstellermesse gab es Vorträge zu Themen wie der betrieblichen Altersvorsorge und der bevorstehenden Ausweitung mehr

KannegiesserKritik an US-Einfuhrzöllen

Am 22. Januar 2018 hat die US-Regierung hohe Einfuhrzölle für Solaranlagen und Waschmaschinen angekündigt. Auf letztere sollen sie sogar bis zu 50 Prozent betragen. Martin Kannegiesser, Geschäftsführer des Unternehmens Herbert Kannegiesser und Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, übt Kritik an der neuen US-amerikanischen mehr

Textilreinigung

Vor Ort bei „Ihre Wäsche“ in GarchingDie erste Piuma in Deutschland

Bei „Ihre Wäsche“ in Garching bei München ist seit September 2017 eine neue Textilreinigungsmaschine installiert. Der Textilpflegebetrieb arbeitet mit der ersten Piuma in Deutschland. Die freischwingende, modular aufgebaute Maschine soll das Standortproblem vieler Textilreiniger lösen. mehr

Serie: Onlinetextilreinigungen (Teil 3)Textilkurier: Vom Fachmann gegründet

Sie wollen ein junges Publikum erreichen, das keine Zeit hat, in die stationäre Textilreinigung zu gehen. Onlinereinigungen und mobile Wäschereiservices setzen auf die Digitalisierung. Immer mehr Start-ups drängen auf den Markt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, bietet R+WTextilservice zusammen mit der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) eine Serie. Im dritten Teil geht es um Textilkurier. mehr

Onlinedienst Cobbler24Schuhreparatur als Zusatzservice

Service von Kopf bis Fuß: Wer seine Kunden nicht nur mit sauberer Wäsche, sondern auch glänzenden Schuhen versorgen möchte, kann mit einem Partner kooperieren. Das österreichische Start-up Cobbler24 bietet solch eine Kooperationsmöglichkeit für Textilreinigungen – und will das Schustergewerbe ins digitale Zeitalter führen. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv