Produkte -

Schoeller Textil Beheizbares E-Softshell-Material

Die Schoeller Textil AG, Schweizer Hersteller von Textilien, präsentierte auf der Internationale Fachmesse für Sportartikel und Sportmode in München (ISPO) einen Prototypen der neusten Entwicklung zum Thema „wearable Textiles“. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um ein widerstandfähigess, flexibel zuschneidbares und beheizbares E-Softshell-Material. Es entspricht im Aufbau einem herkömmlichen Softshell-Material mit „Corkshell“-Technologie und ist als Meterware beziehbar.

Die eingebetteten textilen Heizelemente ermöglichen laut Schoeller eine gleichmäßige Wärmeverteilung und sind auch bei üblichen Spannungen funktionsfähig. Das Material sei färb- und waschbar. Darüber hinaus beinhaltet das neue E-Softshell-Material eine sensorgesteuerte Regelungstechnik, die über das Smartphone bedient werden kann. Zusammen mit den Firmen KJUS, Osmotex und dem EMPA-Institut arbeitet Schoeller bereits am nächsten Projekt: dem Einsatz von elektroosmotischen Membranen in der Oberbekleidung. Damit könne das Mikroklima bei unterschiedlichen Außentemperaturen und Belastungen optimal geregelt werden.

Infos: www.schoeller-textiles.com

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen