IT/Software -

Düchting Caesar 3: Helfer im Arbeitsalltag von Textilpflegebetrieben

Seit fast 20 Jahren gibt es das Kassensystem Caesar von Düchting. Zum Einsatz kommt es in Textilpflegebetrieben in Deutschland, Österreich, in den Niederlanden und der Schweiz. Die Version Caesar 3 bietet Textilreinigern ein Kassensystem, welches sich laut Anbieter durch Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit auszeichnet. Es oll dem Betrieb zudem eine deutliche Effizienzsteigerung bieten.

Nach der Einführung des Web­interfaces für eine zentrale Verwaltung der Filialen folgte eine Weiterentwicklung der Caesar-Software, die das Einbinden von RFID in den Arbeitsablauf unterstützt. RFID-Transponder stellen eine neue Form der Warenkennzeichnung dar, die u.a. zeitsparend ist. Caesar unterstützt nach Anbieterangaben nun auch die Dauerkennzeichnung von Ware per RFID-Chip.

Die neue Caesar-App soll Textilreinigern und ihren Kunden zahlreiche Vorteile bieten. Durch die digitale Kundenkarte in der App könne der Kunde stets den aktuellen Status seines Auftrages einsehen und erhalte automatisch eine Fertigmeldung, sobald der Auftrag in der Caesar-Kasse als „abholbereit“ markiert wird. Abholbelege und Quittungen sind digital verfügbar, dadurch sparen Betriebe Arbeitszeit und Papierkosten, verspricht Düchting. Die Caesar-App soll es dem Kunden außerdem ermöglichen, jederzeit seinen Kundenkartenwert abzurufen und aufzuladen. Durch das Anbieten der Kundenkarte in digitaler Form sprechen Textilreiniger vor allem potenzielle Neukunden der jüngeren Generation an und fördern die Stammkundenbindung.

www.duechting-gmbh.de

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen