Nachrichten -

Deutscher Textilreinigungs-Verband Daniel Dalkowski ist neuer stellvertretender DTV-Geschäftsführer

Daniel Dalkowski ist seit Anfang März stellvertrender Geschäftsführer des DTV und verantwortet die Bereiche Kommunikation, Marketing, Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie internationale Projekte. Der 32-Jährige bleibt weiterhin Geschäftsführer der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) sowie der Landesverbände Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland.

Der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV) hat einen neuen stellvertretenden Geschäftsführer: Daniel Dalkowski. Der 32-Jährige übernimmt seit Anfang März 2021 die neu geschaffene Position. Er verantwortet die Bereiche Kommunikation, Marketing, Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie internationale Projekte.

DTV schafft neue Position

Das geschäftsführende Präsidium reagiert mit der neuen Stelle auf die wachsenden Aufgaben, die der Verband betreut. Mit Dalkowski berief das Gremium einen langjährigen Mitarbeiter auf diese Stelle: Er ist seit 2014 für den DTV tätig, zuletzt als Referent für internationale Projekte.

Dalkowski bleibt zudem EFIT-Geschäftsführer

Neben seinen Aufgaben im DTV hat Dalkowski die Geschäftsführung der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) und der Landesverbände Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland inne. Diese Funktionen wird er auch künftig ausüben.

"Ich freue mich auf die Aufgabe, die Branche in dieser herausfordernden Zeit und darüber hinaus in wichtigen Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu unterstützen und die Kommunikation des Verbandes weiter auszubauen", sagt Dalkowski.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen