Textilien -

HAKRO Das Beste von Baumwolle und Polyester kombiniert

Corporate-Fashion-Anbieter HAKRO (Schrozberg, Baden-Württemberg) hat die exklusive Fasermischung Mikra­Linar entwickelt. Sie soll optimalen Tragekomfort auf der Haut bieten und gleichzeitig besonders strapazierfähig sowie atmungsaktiv sein. MikraLinar komme ausschließlich in der Performance-Kollektion von HAKRO zum Einsatz, die für höchste Ansprüche bei Berufsbekleidung entwickelt wurde. Bei MikraLinar handelt es sich um eine Funktionsmischung aus langstapeliger Baumwolle und einem leistungsstarken Polyester. Feuchtigkeit werde dadurch schnell aufgenommen und ebenso schnell wieder abgegeben. Darüber hinaus sei das Material scheuerbeständig, reißfest und trotz seiner hohen Strapazierfähigkeit atmungsaktiv und weich. Selbst bei häufiger Wäsche oder Pflege soll es seine Form behalten. Zusätzlich beweist die Fasermischung laut HAKRO eine hohe Licht- und Schweißbeständigkeit. „Mit MikraLinar haben wir seit 2010 eine bewährte Kraftmischung im Markt“, sagt Jürgen Pruy, Leitung Vertrieb von HAKRO. „Unser Ziel war es, ein Textil zu entwickeln, das die notwendige Stabilität für die Wasch- und Trocknungsprozesse der gewerblichen Wäscherei erfüllt und gleichzeitig den Belastungen von Berufsbekleidung standhält. Dafür haben wir die Expertise aus gewerblicher Wäsche, Garnveredelung und Produktentwicklung zusammengeführt.“

Die Performance-Kollektion mit ­MikraLinar wurde für Berufssparten entwickelt, in denen Arbeitsbekleidung stark beansprucht wird. Die Serie sei für die Industriewäsche geeignet und bügelleicht: Nahezu alle Modelle sind bei 60 °C waschbar, verfügen über Aufhängebänder im Saum oder sind mit Leasingkollern ausgestattet.

www.hakro.com/de

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen