Ausbildung -

Statistik Die begehrtesten Meisterbriefe 2021

Ob beim Friseur, in der Autowerkstatt oder in der Textilreinigung: Meisterbriefe zeugen von Qualität und wecken Vertrauen beim Kunden. Eine aktuelle imu-Statistik zeigt, wie viele neue Meister pro Berufsggruppe 2021 hinzu kamen.

Nachdem die Zahl der erfolgreich absolvierten Meisterprüfungen im Handwerk bis 2005 kräftig gesunken war, hat sie sich anschließend zwischen 21.366 und 23.231 pro Jahr eingependelt.

2016 (21.266), 2017 (20.495) und 2018 (20.047) gab es dann wieder deutlich weniger erfolgreiche Absolventen, 2019 aber wieder 20.080. 2020 gab es einen Rückgang um 9,1 Prozent auf 18.259. Im Jahr 2021 ist die Zahl der bestandenen Meisterprüfungen um 7,0 Prozent auf 19.534 gestiegen.

imu-Infografik: Die begehrtesten Meisterbriefe 2021

Textilpflegebranche: 16 neue Meister

In der Liste der beliebtesten Meister in Deutschland taucht der "Textilreiniger" zwar nicht auf, nichts desto trotz haben im Jahr 2021 insgesamt 16 Nachwuchskräfte ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt.

Quellen: imu-Infografik und Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

© rw-textilservice.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen