Nachrichten -

Verbände DTV-Jahreskongress in Essen findet nicht statt

Vom 11. bis 13. September 2020 hätte der traditionelle Jahreskongress des Deutschen Textilreinigungs-Verbands stattfinden sollen, dieses Mal in Essen. Nach langer Überlegung habe man sich angesichts der Coronakrise dazu entschieden, die Veranstaltung ausfallen lassen, so der DTV.

Vom 11. bis 13. September 2020 hätte der traditionelle Jahreskongress des Deutschen Textilreinigungs-Verbands (DTV) stattfinden sollen, dieses Mal in Essen. Nach langer Überlegung habe man sich angesichts der Coronakrise dazu entschieden, die Veranstaltung ausfallen lassen, so der DTV. Die Entscheidung sei dem Verband nicht leicht gefallen.

Hinweis für all diejenigen, die bereits eine Zimmerreservierung im Atlantic Hotel in Essen vorgenommen hatten: die Reservierungen, die über das Stichwort "DTV-Jahreskongress 2020" gebucht wurden, werden laut Verband automatisch kostenlos storniert.

Eine Mitgliederversammlung wird laut DTV trotzdem am 11. September 2020 stattfinden, jedoch nicht in gewohnter Form. Nähere Informationen sollen bald folgen.

Branchentreffen Textil Service auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Verband verkündete außerdem die endgültige Absage des Branchentreffens Textilservice. Das Treffen war vom 2. bis 3. April 2020 in Wiesbaden geplant gewesen. Momentan werde geprüft, inwieweit das Branchentreffen in Zukunft an den DTV-Jahreskongress angekoppelt werden könne.

© rw-textilservice.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen