Nachrichten -

Branchenverband DTV-Jahreskongress wird virtuell stattfinden

Auch in diesem Jahr wird der DTV-Jahreskongress nicht wie gewohnt stattfinden können. Aufgrund fehlender Planungssicherheit wird die Veranstaltung virtuell durchgeführt.

Die Corona-Pandemie lässt weiterhin keine Präsenz-Veranstaltungen zu. Wann diese wieder möglich sein werden, ist derzeit völlig unklar. Das geschäftsführende Präsidium des Deutschen Textilreinigungs-Verbands (DTV) hat sich deshalb dazu entschlossen, den diesjährigen DTV-Jahreskongress, der ursprünglich in Ulm geplant war, als virtuelle Veranstaltung durchzuführen. Laut DTV ist diese alternative Hybridveranstaltung für den 17. und 18. September 2021 vorgesehen. Detaillierte Informationen über den genauen Zeitpunkt und den Ablauf gibt es noch nicht. Im vergangenen Jahr musste der Jahreskongress des DTV komplett abgesagt werden.

Letzter DTV-Jahreskongress im September 2019

Im September 2019 hat das Coronavirus noch keine Rolle gespielt. In Hamburg diskutierten rund 200 Mitglieder, Förderer und Partner des DTV über Standardisierungprozesse in der Textil-Dienstleistungsbranche. Einen ausführlichen Bericht zum letzten Jahreskongress des DTV und eine Bildergalerie finden Sie hier.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen