Österreich -

„RWin 2015 – Wäscherei des Jahres“: R&E Goebel GmbH, Wien Ein Branchenvorbild aus Österreich gewinnt

3 Ein Unternehmen in die nächste Generation zu überführen, ist eine Herausforderung. Vor allem in einer Branche wie der Textilpflege, in der Preiskämpfe herrschen und deren Image nicht das Beste ist. Stefan Posch hat es gewagt und das Unternehmen seiner Eltern übernommen. R&E Goebel ist einer der ältesten Textilpflegebetriebe Österreichs – seit 1901 gibt es ihn bereits in Wien – und gleichzeitig die einzige Stückfärberei Mitteleuropas. Für die er­folgreiche Modernisierung und Neuposi­tionierung des Textilpflegeunternehmens hat R&E Goebel nun den Branchenoscar „RWin“ als „Wäscherei des Jahres 2015“ erhalten.

Besonders bemerkenswert: Stefan Posch ist Quereinsteiger und hat sich sein komplettes Wissen über Textilpflege und Färberei selbst angeeignet. Zwölf Jahre war er Patissier und arbeitete in der Sternegastronomie. 2011 fragte ihn sein Vater, Alfred Posch, ob er in den Familienbetrieb einsteigen wolle. Stefan Posch wollte und brachte den Mut für eine komplette Neupositionierung des Unternehmens auf. Zwei Millionen Euro wurden investiert in einen neuen Betrieb hinter dem Wiener Zentralfriedhof.

Auch das Marketing stellte Posch neu auf. Mit dem Projekt „Generation 2.0“ konnte er die „RWin“-Jury überzeugen. Jurymitglied KommR Walter Imp, Bundesinnungsmeister der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber, sagte: „Stefan Posch beweist, wie modern und serviceorientiert sich ein traditioneller Betrieb präsentieren kann. Die R&E Goebel GmbH und ihre Geschichte sollte ein positives Signal sein für alle Wäscher in ganz Österreich, aber auch international.“

Einen ausführlichen Artikel zur Preisverleihung lesen Sie auf Seite 24 in dieser Ausgabe. Außerdem berichtete RWTextilservice bereits in Ausgabe 4/2015 über den „Patissier in der Putzerei“ und die R&E Goebel GmbH in Wien.  

Infos: www.putzereigoebel.at, www.facebook.com/R.u.E.Goebel.Theaterputzerei

Unterbeiträge zu diesem Artikel
© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen