Verbände -

CINET Frank Aarts verstorben

Der internationale Dachverband CINET trauert um seinen Kollegen Frank Aarts. Der 59-Jährige verstarb überraschend am 5. Juli 2022.

Als Qualitätsmanager und International Certification Executive des Zertifikats CERCLEAN galt Aarts als angesehener Experte in der professionellen Textilpflegebranche. Rund 14 Jahre lang wirkte er an zahlreichen Projekten und Veranstaltungen der CINET mit.

"Wir werden ihn als Experten mit dem für ihn typischen Sinn für Humor in Erinnerung behalten. Ein Teamplayer, der seine Kollegen unterstützte und inspirierte. Besonders geschätzt wurde er wegen seines Wissens zu einer Vielzahl von Themen im Bereich der internationalen Normung und Zertifizierung", sagt CINET-Vorstandsvorsitzender Peter Wennekes,

© rw-textilservice.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen