Bildergalerie: Fundstücke aus 120 Jahren R+WTextilsevice

Cartoon des Monats
Bild: Kai Felmy
Mit der Mäusebettwäsche ging es im Januar 2018 los. Seitdem zeichnet Kai Felmy für R+WTextilservice den Cartoon des Monats.
Detachierzentrum mit 10 Übungsplätzen
Bild: Hohenstein
Detachierzentrum mit 10 Übungsplätzen, eingerichtet ab den 70er Jahren in der Technischen Akademie Hohenstein.
Werbevorschlag der Forschungsstelle Chemischreinigung aus dem Jahre 1975
Bild: R+WTextilservice
Werbevorschlag der Forschungsstelle Chemischreinigung aus dem Jahre 1975.
Cartoon 1969 aus Rheinische Post
Bild: Rheinische Post
Dieser Comic erschien in der "Reiniger und Wäscher" 1969.
Anzeige Fusselbürste von Allstar aus dem Jahr 1970
Bild: Allstar/Holzmann Medien
"Jetzt ist endlich Schluss mit Fusseln und Fasern": Die Fusselbürste, wie sie hier in einer Anzeige in der April-Ausgabe 1970 von Allstar beworben wird, darf auch heute in keinem Kleiderschrank fehlen.
Grafik Faser_Condor_1979
Bild: Condor/Holzmann Medien
In dieser Grafik aus dem Jahr 1970 wird ein Anstieg der Chemiefasern prognostiziert, bis 1980 soll sie sogar mehr als die Hälfte des Faserbedarfs der Welt decken. Wie wir heute wissen, ging der Trend entsprechend weiter Im Jahr 2019 machte die Weltproduktion synthetischer Fasern nach einer Studie der Industrievereinigung Chemiefaser bereits 73.5 Prozent aus.
Schmutzfangmatte
Bild: Kai Felmy
Die Schmutz-Fang-Matte.
Heiratsannonce_r+w_1975
Bild: Holzmann Medien
Die Annonce "HEIRAT – weg vom Geschäft" aus dem Jahr 1975 zeigt, wie nah die Liebe zu Geschäft und einer Frau doch beieinander liegen kann.
Anzeige Presspuppe_Kannegiesser_1975
Bild: Kannegiesser/Holzmann Medien
Egal ob eng anliegendes Oberhemd oder weiter Ärztemantel: In dieser Anzeige aus dem Jahr 1975 bewirbt Kannegiesser eine neue Presspuppe, die das Trocknen und Glätten für alle Schnittformen und Konfektionsgrößen mit vertikalen und horizontalen Formen ermöglichen soll.
Werbung für Kleiderbügel
Bild: ATU PACK
So warb man in den 70er Jahren im "Reiniger+Wäscher" für Kleiderbügel.
Werbeschild Plastiktüten_Heintel, Meinhardt + v. Wicht GmbH_1979
Bild: Heintel, Meinhardt + v. Wicht GmbH/Holzmann Medien
In den 1970er-Jahre gibt es immer mehr Unternehmen, die die "Tragetaschen-Verpackung" extra berechnen. Und auch vor der Textilpflegebranche macht diese Entwicklung nicht halt. Um die Ausgabe den Kunden möglichst "sanft" beizubringen, hat das Ladengestaltungsunternehmen Heintel, Meinhardt + v. Wicht GmbH oben abgebildetes Schild im Programm, das die Textilpfleger in ihrem Betrieb aushängen können. Demzufolge soll die "kleine Tragetasche" an der Ladenkasse 5 Pfennig, umgerechnet 0,05 Euro, kosten. Aktuell: Ab 2022 dürfen in Deutschland gar keine Plastiktüten mehr rausgegeben werden.
Sauberland Vorher/Nachher 1978
Bild: Sauberland
Ob es diese Sauberland-Filiale heute noch gibt, ließ sich nicht mehr nachvollziehen. 1978 erstrahlte sie jedenfalls nach einem Umbau.
Cartoon Feuerwehrschutzbekleidung
Bild: Kai Felmy
Anzeige Imprägniermittel_BüFA_1987
Bild: BüFA/Holzmann Medien
Mit einer bunten Anzeige machte die Firma Büfa auf ihr neustes Imprägniermittel aufmerksam. Wer im Jahre 1987 der Nässe trotzen will, soll den neuen FSI Schutz testen.
Statistik Arbeitsstunden_Globus_1979
Bild: Globus/Holzmann Medien
Die durchschnittliche Arbeitszeit wurde in den gut 150 Jahren zwischen 1825 und 1978 von 82 Stunden auf 40,2 Stunden halbiert.Das zeigt diese Grafik aus dem Jahr 1979. Zum Vergleich: Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung verzeichnete in 2019 eine durchschnittliche Wochenarbeitszeit in Vollzeit von 38,2 Stunden. Also eine Minderung der Arbeitszeit von zwei Stunden in 40 Jahren.
Carton Umsätze
Bild: Kai Felmy
Passt nicht nur zu Weihnachten ...
Anzeige Waschmaschine_Miele_1999
Bild: Miele/Holzmann Medien
Rein mit der schmutzigen Wäsche, raus mit der gereinigten. So pfiffig warb Miele im Jahr 1999 für eine neue Waschmaschine mit Durchladetechnik für die Trennung in unreine/reine Seite mit 240 und 320 Liter Trommelvolumen.
Statistik Arbeitsunfälle_Globus_1979
Bild: Globus/Holzmann Medien
Im Jahre 1979 veröffentlicht, zeigt uns die Grafik "Vorsicht: Montag", dass die Arbeitspause am Wochenende den Montag zum unfallreichsten Wochentag macht. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung dokumentiert das Phänomen abermals in ihrer Studie von 2019: Montags passieren damals wie heute die meisten Unfälle.
Anzeige Handbuch_Verlag Neuer Merkur_1979
Bild: Verlag Neuer Merkur/Holzmann Medien
Damit im Kundenservice nichts mehr schief geht, hat der Verlag Neue Merkur GmbH den "Kleinen Leitfaden der Kundenpflege für die Ladnerin" herausgebraucht. 1979 konnte man den kompakten Ratgeber für gerade einmal 2,50 Deutsche Mark erwerben.
Anzeige Computer_Gradl_1993
Bild: /Holzmann Medien
Heute selbstverständlich, damals "Ein heißer Tip": Der Computer im Betrieb wurde im Jahre 1993 beworben, um für mehr "Gewinn", "Freizeit" und "Wettbewerbskraft" zu sorgen.
Cartoon Silvester
Bild: Kai Felmy
Es müssen ja nicht immer nur die Korken knallen!
Anzeige Hochzeitkleid_Multimatic_1999
Bild: Multimatic/Holzmann Medien
Eine tropische Insel, "Traumfrau! Traummann! Traumkleid!" Was möchte man mehr? Das dachte sich auch die Firma Multimatic, die diese Plakate für 15 Mark das Stück im Jahr 1999 an Textilpflegedienste verkaufte. Diese sollten ihren fachkundigen Service dann bei ihren Kunden bewerben.