Textilien -

Melchior Gewebe für Workwear mit eigener Note

Branchenbezogene Arbeitsbekleidung in typischen Farbwelten und den bewährten Köpergeweben ist heute nicht mehr ausreichend. Stattdessen suchen Unternehmen funktionale, aktuelle und komfortable Bekleidung, die ihr Corporate Design widerspiegelt und zu ihrer Corporate Identity beiträgt. „Durch diese Verschiebung ist auf Seiten der Gewebehersteller enorme Vielfalt und Flexibilität gefordert“, weiß Manfred Seeber, ­Geschäftsführer von Melchior Textil. „Gewebe in ansprechenden Strukturen, Farben, Webdesigns und verschiedenen Gewichtsklassen sollen einen einheitlichen Auftritt von Hemd bis Hose ermöglichen.“

Melchior Textil hat sich nach eigenen Angaben mit seinen Gewebesortimenten auf die wachsende Nachfrage nach Imagewear vorbereitet. Das Gewebeportfolio umfasse ansprechende Unigewebe in diversen Strukturen und Materialmischungen in bis zu 79 attraktiven Farben. Zum Sortiment des Unternehmens zählen weiterhin Buntgewebe. Einen neuen Look sollen außerdem moderne, leinwandbindige Melangen und Fil-à-Fil-Optiken sowie coole Denimqualitäten bieten. Webstreifen in Anthrazit-, Mokka- und Schwarzkombinationen oder schlichtem „Weiß-Bunt“ sowie klassische Karos bieten eine große Vielfalt für einzigartige Berufsbekleidung, so Melchior. Für Individualisten mit dem Wunsch nach eigenen Designs bietet das Unternehmen außerdem Sonderanfertigung nach Maß an; dabei gilt eine Mindestabnahmemenge von 1.000 lfdm.

Berufsbekleidungsgewebe von Melchior sind dem Unternehmen zufolge für anspruchsvolle Einsätze entwickelt, in denen hohe Anforderungen an die Haltbarkeit, den Tragekomfort und die Pflege gestellt werden. Alle Gewebelinien des Unternehmens werden daher aus Garnen mit intimen Fasermischungen aus Baumwolle, Tencel und Polyesterstapelfasern gefertigt, so Melchior. Diese sollen den Geweben die geforderte Leistungsfähigkeit verleihen – inklusive hoher Reißfestigkeitswerte, Pil­lingarmut und Leasingeignung.

www.melchior-textil.de

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen