Verbände -

Textilhygiene Handbuch zur Kontrolle von desinfizierenden Waschverfahren veröffentlicht

Desinfizierende Waschverfahren sind eine Grundvoraussetzung für Textilhygiene. Zur Sicherstellung der desinfizierenden Wirkung ist ein systematischer Ansatz unter Berücksichtigung von geeigneten mikrobiologischen und verfahrenstechnischen Methoden notwendig. Ein Bündnis aus Firmen, Instituten und Verbänden hat nach einer zweijährigen Projektphase ein praktisch orientiertes Handbuch dazu erstellt.

Themenseite: Textilhygiene in der Altenpflege

Das Handbuch zur Validierung von desinfizierenden Waschverfahren soll Unternehmen Hilfestellung bei der anforderungsgerechten Überprüfung von desinfizierenden Waschverfahren geben und richtet sich an alle Einrichtungen, in denen Textilien aufbereitet werden, für die eine Validierung notwendig oder empfohlen ist. Dazu zählen Wäschereien, aber auch Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, Gebäudereiniger, lebensmittelverarbeitende Betriebe usw.

„Mit diesem Handbuch können Waschverfahren systematisch, gleichartig und nach definierten Methoden kontrolliert werden. Dadurch wird die Transparenz erhöht und das Image der Unternehmen verbessert“, erläutert Dr. Manuel Heintz, Koordinator der Arbeitsgruppe.

Checklisten für die tägliche Praxis

Neben einem erklärenden Text setzt sich das Werk aus ergänzenden Anlagen und Checklisten zusammen. Einige grundlegende Elemente sind dem RABC-Hygienemanagementsystem nach DIN EN 14065 entnommen, welches in seiner überarbeiteten Form aus August 2016 die Validierung von desinfizierenden Waschverfahren in den Fokus gestellt hat. Das Handbuch richtet sich somit auch an alle Betriebe, die die DIN EN 14065 umsetzen oder einführen möchten.

Im Haupttext werden der Ablauf der Validierung und das Zusammenspiel zwischen mikrobiologischer Prüfung und Messung von Verfahrensparametern beschrieben. Die Anlagen geben ergänzende Informationen zu jeweils einem Themengebiet und beschreiben u.a. strukturelle Voraussetzungen, Prüfmethoden und Prozesse. Die Checklisten geben nur wesentliche Kriterien wieder und können direkt in den Aufbereitungsbereichen eingesetzt werden, um manuelle Überprüfungen in der täglichen Routine zu dokumentieren.

Hilfestellung bei der Auswahl

Desinfizierende Waschverfahren sind notwendig, um einerseits im Sinne des Arbeitsschutzes Krankheitserreger auf Textilien zu entfernen und andererseits im Sinne der Produktqualität hygienisch adäquate Textilien an die Kunden bzw. in den Einrichtungen auszuliefern. An den einzelnen Waschmaschinen gibt es mehrere und teilweise sogar viele desinfizierende Waschverfahren, die aber nicht alle überprüft werden müssen. Durch sinnvolle Überlegungen kann die Anzahl der zu prüfenden Waschverfahren auf ein notwendiges Maß reduziert werden. Hierzu gibt das Handbuch Beispiele für Ansätze zur Auswahl der zu validierenden Waschverfahren. Jedoch reicht es laut der Handbuchautoren in Zukunft nicht mehr aus, nur die Desinfektionswirkung zu prüfen. Nur durch eine Kombination aus mikrobiologischen und verfahrenstechnischen Messungen zusammen mit einer vollständigen Dokumentation könne eine dauerhafte Desinfektionswirkung gewährleistet werden.

Das Handbuch zur Validierung von desinfizierenden Waschverfahren ist frei verfügbar und kann an folgenden Stellen angefordert werden:

wfk - Cleaning Technology Institute e.V. (Koordinationsstelle):
info@wfk.de, Tel. +49-2151-8210-0

Berufsverband Hauswirtschaft:
info@berufsverband-hauswirtschaft.de, Tel. +49-7151-43770

Deutscher Textilreinigungs-Verband e.V.:
info@dtv-bonn.de, Tel. +49-228-917-310

Wirtschaftsverband Textil Service Wirtex e.V.:
info@wirtex.de, Tel. +49-69-2556-1813

Veranstaltungstipp: Seminar in Krefeld

Am 30. März 2017 findet beim wfk in Krefeld ein Seminar zum Thema „Validierung von desinfizierenden Waschverfahren nach EN 14065 " statt. Hier wird auch das Validierungshandbuch Thema sein. In dem Seminar wird vermittelt, welche Prüfungen, welche Prüfungsintervalle und welche Prüfmethoden dazu notwendig sind, welche Prüfungen selbst und welche durch externe Dienstleister durchgeführt werden sollen und welche Dokumente für einen Qualitätsnachweis gegenüber den Kunden erbracht werden müssen.

Weitere Informationen zum Seminar sowie den Anmeldebogen finden Sie hier als pdf zum Download.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen