Produkte -

Engel-Gematex Individuelle Lösungen: Wäschetransport und -sortierung

Engel-Gematex entwickelt, konstruiert und produziert moderne Lösungen in der Wäschereitechnik. Die langlebigen Textil- und Industrietrockner für den gewerblichen Einsatz werden laut Unternehmen seit Jahrzehnten in Wäschereien, Textilreinigungen, Hotels und Krankenhäusern eingesetzt. Sie sollen für eine wirtschaftliche und zeitsparende Trocknung sorgen. Alle Typen von Trocknern können separat oder in einer Trocknerbatterie geliefert bzw. installiert werden, mit Kapazitäten von 45 bis 125 kg Wäsche. Die Gas- und Dampftrockner bieten dem Unternehmen zufolge eine ausgezeichnete Trocknungseffizienz bei niedrigen Energiekosten und langer Lebenszeit. Die Trockner werden laut Anbieter ständige weiterentwickelt und an Kundenwünsche angepasst.

Die Saugzugsysteme von Engel-Gematex seien eine schnelle, effiziente und automatische Art des Wäschetransfers bei geringem Platzbedarf – und somit eine Alternative zur serviceintensiven Hängebahn. Der Transport sei sowohl mit trockener als auch nasser Wäsche möglich. Zusätzlich können die Saugsysteme zwischen verschiedenen Stockwerken, Gebäuden, Nachbearbeitungsmaschinen, Förderbändern oder Trocknern eingesetzt werden, verspricht das Unternehmen. Das patentierte System der Saugbox wurde entwickelt, um nicht nur lose Wäschestücke, sondern auch komplette Wäschekuchen direkt nach der Presse weiterzutransportieren. Dieses System soll den klassischen Schüttler ersetzen und werde automatisch über ein Beladeband oder eine Hängebahn bestückt, so Engel-Gematex. Die Wäsche werde in der Saugbox zunächst vereinzelt und dann automatisch zu den nachfolgenden Maschinen gesaugt.

Speichersysteme von Engel-Gematex sollen eine platzsparende Möglichkeit bieten, die Wäsche auf der reinen oder unreinen Seite in den Wäschereiablauf stimmig zu integrieren. Dabei diene die Stockbox als Wäschespeicher für die weiterverarbeitenden Maschinen (Waschtunnel, Trockner, Mangel etc.). Je nach Eingabe wird die Wäsche am gewünschten Ort und zur gewünschten Zeit automatisch entladen. Es können mehrere Stockboxen als Verbund übereinander (Turm) oder nebeneinander (Batterie) gefertigt werden, so Engel-Gematex. Maße und technische Ausführung seien je nach Kundenwunsch realisierbar.

Mit Hilfe von Sortiersystemen lassen sich sowohl schmutzige, nasse als auch trockene Textilien sortieren und transportieren. Die Abmessungen und die Kapazität der Sortierstation können entsprechend den Kundenanforderungen angepasst werden, so der Anbieter. Auch eine elektronische Gewichts- und Mengenerfassung der sortierten ­Textilien soll möglich sein.

Transportbänder werden bei Engel-Gematex für jeden Kunden individuell gefertigt – seit Jahrzehnten mit Trommelmotoren für größtmögliche Flexibilität, verspricht das Unternehmen. Trommelmotoren sollen für eine optimale Platzausnutzung sorgen. Auf Wunsch bietet Engel-Gematex seit 2018 Getriebemotoren als Alternativantrieb an. Ebenfalls speziell nach Anforderung erfolge die Konstruktion und Fertigung von Kippvorrichtungen. Das durchdachte System ermögliche eine einfache Bedienung für Gittercontainer oder Wäschewagen und ersetze die harte, mühsame Arbeit des Bedienpersonals. Von einfachen Stand-alone-Kippvorrichtungen für Trolleys bis hin zu komplexen Hub-KippVorrichtungen für verschiedene Gittercontainer sei die Einbindung weiterer Systeme wie Sortier- und Ladestationen jederzeit möglich. Die jeweiligen Maße, technischen Spezifikationen usw. können laut Engel-Gematex individuell angepasst werden.

Je nach Bedarf seien Stahlkonstruktionen ausführbar und bieten eine stabile Unterkonstruktion für Trockner, Bänder, Stockboxen etc. Jede Stahlkonstruktion werde durch einen Statiker berechnet und entsprechend produziert.

www.engel-gematex.com

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen