Ausbildung -

E-Learning für Textilreiniger Internetakademie Textilreinigung: Tipps rund um die Vordetachur

Zum Know-how eines Textilreinigers gehört die professionelle Fleckentfernung, die Detachur. Auf was es gerade bei der Vordetachur ankommt, erklärt ein ausführlicher Vortrag von Jürgen Tagge. Auf der Website der Internetakademie Textilreinigung gibt der Experte Anregungen für Betriebsinhaber zur kostenneutralen Verbesserung der Qualität beim Vordetachieren.

Wie sollte ein Detachiertisch aussehen? Sind spezielle Vordetachiermittel erforderlich? Welche Rolle spielt der Sinnersche Kreis bei der Fleckentfernung? Das Thema "Detachur" ist komplex und jeder Textilreiniger sollte es beherrschen. Aber auch angelernte Mitarbeiter in Textilreinigung und Wäscherei sollten sich mit der Fleckentfernung auskennen.

Eine Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung gibt es in der Internetakademie Textilreinigung von Jürgen Tagge. Sie versteht sich als virtuelle Ausbildungsstätte und Lernplattform, die multimediale Lernstoffe zur Verfügung stellt. Lernende können diese dahei m oder im Betrieb über jeden beliebigen Computer, Smartphone oder Tablet zu jeder Zeit abrufen. Jürgen Tagge hat verschiedene Textilreinigungsthemen fachlicht erarbeitet. Als Textilingenieur hat er nach eigenen Angaben viele Jahre seines Berufslebens in dem Bereich Forschung Textilreinigung an den Hohenstein Instituten gearbeitet.

Die Internetakademie Textilreinigung soll sowohl Einsteiger, neue Mitarbeiter als auch langjährige Fachleute weiterbilden. Punkten will die virtuelle Akademie mit einem anwendungsorientierten Lehrangebot. Das Seminarangebot unter www.internetakademie-textilreinigung.de ist konzipiert für die Einarbeitung der Mitarbeiter nach Neueinstellung oder Einweisung in eine neue Aufgabe. Auch zur Auffrischung des Wissens von langjährigen Fachleuten soll das Angebot geeignet sein. Ebenso soll das Internetportal für Auszubildende Hilfestellung bieten bzw. als Ergänzung zur Berufsschulausbildung.

E-Learning für Betriebsinhaber und Neulinge

Frei zugänglich ist ein Vortrag mit dem Titel "Anregungen für Betriebsinhaber zur kostenneutralen Verbesserung der Qualität beim Vordetachieren", den Jürgen Tagge beim Bundestreffen der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber im November 2018 hielt. Interessenten könnten sich den ungekürzten Vortrag im Internet auf der Lernplattform kostenlos als Video ansehen. Anhand von Folien und akustischen Erklärungen wird man durch den Vortrag geleitet. Über eine Inhaltsübersicht kann man zwischen fast 60 Kapiteln hin- und herspringen: von der Themavorstellung über empfohlene Geräte am Arbeitsplatz bis zu Ratschlägen aus der Praxis.

Jürgen Tagge erläutert in dem Vortrag u.a., wie man bei der Vordetachur mit der Detachierpistole arbeitet. Er klärt über Pigmente und die Funktion der Bekleidung als Staubfilter auf und wie Hautfett Pigmente mit den Textilien verklebt. Die Intensität der Pigmentschmutzentfernung lasse sich bei der Detachur z.B. durch das Anbürsten steigern, so Tagge. Auch Reinigungsverfahren müssten an die Vordetachur angepasst sein.

Mit dem Videovortrag bekommen Betriebsleiter zahlreiche Tipps, wie sie anzulernende Mitarbeiter rund um Detachur unterweisen können und wie sich durch Rationalisierung bei der Detachur die Kosten senken lassen.

Zum Vortrag über Vordetachur der Internetakademie Textilreinigung geht es hier (als Gast einloggen bzw. auf "Start" klicken).

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen