Produkte -

Multimatic Kennzeichnen und verwalten

Themenseite: RFID-Technologie

3 Die Organisation der Textilien in Textilreinigungen kann ihre Tücken haben: Bei der Einzelkennzeichnung ist jedes Teil ein gesonderter Auftrag. Vorteil für den Betrieb: Die Kundenposten müssen nicht zusammengestellt werden. Nachteil für den Kunden: Er bekommt für jedes Teil ein gesondertes Abholticket. Bei Verwendung einer Kombikarte werden mehrere Teile zu einem Kundenauftrag zusammengefasst. Vorteil für den Kunden: Nur ein Abholticket pro Auftrag. Nachteil für den Betrieb: Der Auftrag muss zusammengestellt werden. Manuell ist das zeitaufwändig und kann zu Verwechslungen führen. Suchen ist sehr teuer.

Eine Lösung kann die Kennzeichnung mit Barcode oder dauerhaft mit RFID-Transpondern sein. In beiden Fällen werden die Teile vollautomatisch zu Kundenaufträgen zusammengestellt. Vertauschen und Suchen werden vermieden. Die Ausgabe an den Kunden erfolgt ebenfalls ohne Zutun des Ladenpersonals automatisch, entweder innerhalb des Geschäfts oder außen am Ausgabeautomaten rund um die Uhr. Die dauerhafte Kennzeichnung mit RFID-Transponder erübrigt zudem das lästige „Nadeln“ der Teile bei der Annahme. Barcode oder Transponder bieten sowohl für den Kunden als auch für den Betrieb Vorteile.

Barcode oder RFID-Transponder sind außerdem eine Voraussetzung für intelligente Betriebslogistik und eine automatische Annahme/Ausgabe. Wenn jedes Teil maschinenlesbar gekennzeichnet ist, eröffnen sich bisher ungenutzte Möglichkeiten sowohl für das Marketing als auch für die innerbetriebliche Bearbeitung.

Das Kassensystem Battista Uni erstellt automatisch Datenbänke für Artikel, Kunden, Aufträge und Mitarbeiter und steuert außerdem die automatische Sortieranlage, das Lagerband und das Annahme-Ausgabe-System. Battista Uni bietet nach Angaben von Multimatic folgende Vorteile:

  • Vereinfachte Suche nach Kundenposten und Kundenware für die Rückgabe,
  • Verwaltung und Kontrolle der Artikelbewegungen in der ­Textilreinigung,
© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen