Textilien -

CWS-boco Kollektion aus Fairtrade-Baumwolle

Baumwollfasern sind von Natur aus hautfreundlich, reißfest, strapazierfähig und eignen sich daher für die Herstellung von Berufsbekleidung, so CWS-boco. Auch bei körperlicher Anstrengung soll Workwear aus Baumwolle für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Die neue Kollektion „Cotton Line“ biete daher Berufsbekleidung aus Teilen mit 65 und 100 Prozent Fairtrade­-Baumwolle. „Damit sind wir der einzige Anbieter, der eine Workwear aus 100 Prozent Fairtrade-Baumwolle anbietet“, erklärt Fatima Röse, Produktmanagerin bei CWS-boco.

Unternehmen können Arbeitsjacke, Weste, Overall, Latz- und Bundhose, Bermudashorts oder Kittel je nach Branche und Vorliebe aus sechs Farbkombinationen wählen. Dabei ist die Berufsbekleidung farblich auf die anderen Workwearkollektionen von CWS-boco abgestimmt. Zudem gibt es jeweils passende Shirts, Polos oder Outdoorjacken als Ergänzung. Hosen und Jacken verfügen über zahlreiche Taschenlösungen und eine ergonomische Kniepartie, die Ärmel sind weitenverstellbar und helle Biesen sorgen für Sichtbarkeit im Dunkeln.

„Cotton Line“ ist bereits die vierte Fairtrade-Kollektion von CWS-boco. An allen Bekleidungsstücken ist laut Unternehmen das Fairtrade-Logo angebracht, wodurch die faire Herkunft der Baumwolle sichtbar sei. Unternehmen würden mit der Wahl dieser Berufsbekleidung ihr nachhaltiges Engagement zeigen.

www.cws-boco.de

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen