Textilreinigung -

EFIT FashionCare MarketingClub in Wilsum Neue Wege der Qualität

Hemden, Logistik und Betriebssicherheit waren einige der Themen beim FashionCare MarketingClub der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) am 21. April 2017. Tagungsort war die WKS Textilveredlungs-GmbH in Wilsum.

3 „Textilproduktion live“ hieß es am Vorabend des Tagungsprogramms des EFIT MarketingClubs. In der Museumsfabrik in Nordhorn konnten die Besucher in der alten Weberei alle Produktionsschritte von der Baumwolle zum fertigen Gewebe erleben. Am nächsten Tag begrüßten Robin Schmitt und Birgit Jussen von der EFIT die Teilnehmer bei WKS in Wilsum. Das Tagungsumfeld war wieder einmal nicht zufällig gewählt. „Die EFIT trägt das Wissen ihrer Mitglieder in die Modewelt und bringt dort aus den Arbeitskreisen und Projekten neue Impulse wieder mit“, beschrieb Schmitt die Rolle der EFIT. Anschließend berichtete Birgit Jussen unter anderem über den neuen EFIT-Arbeitskreis „Reflexmaterialien“ und über das Projekt „Neue Lösungsmittel 2.0“ (Sitzung am 23. Juni 2017, am Vortag der EFIT-Jahresmitgliederversammlung in Dietzenbach/Heusenstamm bei Frankfurt am Main).

Von Aldi bis Armani

Um die verschiedenen Dimensionen von Qualität ging es bei Bernhold Emme-Zumpe, Leiter der Qualitätssicherung bei WKS. Fazit: Qualität ist im Endeffekt, was der Kunde haben will. Der Textillogistiker und Textilveredler WKS bearbeitet jährlich etwa 25 Millionen Meter Oberstoffe und rund 1,4 Millionen Fertigteile weltweit. Grundlage des Erfolgs sind 180 qualifizierte Fachkräfte mit 19 Berufsbildern. Sie arbeiten für sämtliche große und namhafte Textilunternehmen, darunter sind Marken von Aldi bis Armani. WKS unterhält auch ein eigenes Prüflabor und ist jetzt mit einem Webshop für Textilprüfungen gestartet. Die Dimensionen des WKS-Portfolios wurden bei der anschließenden Betriebsführung den Teilnehmern des MarketingClubs direkt vor Augen geführt.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen