Nachrichten -

Weber & Leucht Neues mikrobiologisches Labor

Das Prüflabor Weber & Leucht aus Fulda hat am 17. Juli 2018 die offizielle Erlaubnis zum Umgang mit Krankheitserregern gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz (IfSG) erhalten. Der neue Fachbereich „Mikrobiologie und Hygiene“ wird von der Wissenschaftlerin Dr. Sabine Heumüller-Klug geleitet. Im Rahmen der Erlaubnis kann das Team von Weber & Leucht eigenen Angaben zufolge relevante Prüfungen der Textilhygiene durchführen. Neben den etablierten Hygieneprüfungen bietet das Auftragslabor nun verschiedene Möglichkeiten, textile Materialien in Hinsicht auf ihre biologischen und hygienerelevanten Eigenschaften zu analysieren. Durch die Investition in den neuen Fachbereich seien wertvolle Forschungskapazitäten geschaffen worden. So könne man ein vollumfängliches Beratungs- und Prüfkonzept für den Textilservice anbieten.

www.weber-leucht.com

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen