Veranstaltungen -

PromoTex Expo 2019 Personalisierung und Veredelung im Fokus

Was trägt die Welt von morgen? In Bezug auf Promotion-, Sport- und Arbeitsbekleidung liefert zukünftig die PromoTex Expo als einer der ersten Termine im Kalenderjahr Antworten auf diese Frage. In der Modemetropole Düsseldorf stellen vom 8. bis 10. Januar 2019 internationale Textilhersteller, Textilhändler und Veredlungsdienstleister in Halle 13 ihre neuesten Kollektionen und Produkte vor. Die PromoTex Expo findet zum ersten Mal statt.

Werbetextilien, Sportswear, Teamwear, Berufsbekleidung, Corporate Fashion und textile Accessoires bilden die Themenschwerpunkte der PromoTex Expo. Im Fokus steht, was Textilveredler, Werbeartikelhändler, Werbetechniker und Textilfachleute aktuell bewegt. „Mass Customization“ und Personalisierung, Smart Clothes, Nachhaltigkeit in der textilen Produktionskette sowie die Textilveredelung in ihrer ganzen Vielfalt sind dabei Schwerpunkte.

Ein Highlight der PromoTex Expo ist laut Veranstalter der Textile Campus mit seinem Catwalk. Viermal täglich demonstrieren professionelle Models auf dem Laufsteg in choreografischen Höchstleistungen, wie strapazierfähig und komfortabel die veredelten Textilien sein können. Etwa 20 verschiedene Unternehmen haben die Chance, hier ihre Kollektionen präsentieren zu lassen. Gegenüber des Catwalks gibt es ein Fair-Trade-Café, das Möglichkeiten für Meetings und Networking bieten soll.

Rund um den Catwalk können die Besucher einen Blick in die Zukunft wagen. Hier wird gezeigt, welche Möglichkeiten die Integration von technischen Lösungen in Textilien bietet. Smarte Textilien und Wearables werden hier zu finden sein. Ebenfalls im Fokus des Textile Campus steht das Thema Nachhaltigkeit. Verschiedene Einrichtungen und Initiativen geben in diesem Rahmen Informationen rund um Zertifikate und Siegel an die Besucher weiter. Siebdruck-Experte Charlie Taublieb wird hier außerdem mit GOTS-geprüften Farben auf zertifizierten Textilien drucken und zeigen, dass auch nachhaltige Farben und Produkte Eindruck machen. Wer sich über die Anforderungen, technischen Möglichkeiten, die neuesten Trends und gesetzlichen Anforderungen rund um Textilien informieren möchte, dem bietet das Vortragsforum in Halle 13 Antworten. Experten mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden hier erklären, worauf es ankommt, und in Best-Practice-Beispielen darstellen, wie Textilien veredelt und eingesetzt werden können.

Tickets für die Veranstaltung gibt es online im Vorverkauf ab 20 Euro. Parallel zur PromoTex Expo finden die Messen viscom (Europas Fachmesse für visuelle Kommunikation) und PSI (europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft) statt. Veranstalter der PromoTex Expo ist die Reed Exhibitions Deutschland GmbH in Düsseldorf. Stefan Roller-Aßfalg hat die Projektleitung der PromoTex Expo übernommen. Er ist seit fast 20 Jahren in der Textilveredelungs- und Promotion-­Branche tätig und leitet die Akademie für Textilveredelung.

www.promotex-expo.com

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen