Nachrichten -

Theodor-Litt-Schule Schüler besichtigen Kannegiesser

3 „Lernen am anderen Ort“ – unter diesem Motto ging es für die zukünftigen Textilreiniger der Theodor-Litt-Schule aus Neumünster Ende März 2017 zur Herbert Kannegiesser GmbH nach Vlotho und Sarstedt. Die Schüler des zweiten Ausbildungsjahres nahmen an beiden Orten an einer Werksbesichtigung teil und erhielten einen Einblick in die Produktion von Mangeln und Waschstraßen für die industrielle Wäscherei. So bekamen die Azubis auf praktische Art und Weise einen tieferen Zugang zu den Maschinen, die zu ihrer täglichen Arbeit gehören.

Erfreulich sei, dass die Theodor-Litt-Schule nach eigenen Angaben wieder einen Anstieg der Schülerzahlen im Bereich der Textilreiniger verzeichnet. Auf diese Weise könne Neumünster als einstige Tuch- und Gerbermetropole seinen Anteil zur qualitativen Ausbildung in der Textilpflegebranche beitragen. Die Tendenz sei nach Angaben der Schule schätzungsweise damit zu begründen, dass sich die Betriebe für die Ausbildung engagieren, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein. Aus schulischer Sichtweise sorge u.a. ein hoher Anteil praxisbegleitender Maßnahmen für das Erreichen der Ausbildungsqualität. Ein praktisch ausgerichteter Unterricht erhöhe auch die Motivation und das Interesse der Schüler.

Infos: www.tls.neumuenster.de

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen