Unternehmen -

Weiterbildung Servitex Academy startet

Ob der Mitarbeiter an der Mangel oder die Führungskraft – wer sich beruflich weiterbilden will hat nun eine neue Anlaufstelle: die Servitex Academy. In Kooperation mit der Deutschen Hotelakademie bietet der Verbund textiler Dienstleister Servitex zunächst Webinare an. Präsenzseminare sollen folgen.

Motivierte Mitarbeiter finden, neue Kunden an sich binden und in Krisen bedacht handeln – mit den richtigen Kniffen ist all das für Unternehmer kein Problem. Zumindest versprechen das die Webinare der neuen Servitex Academy. Hinter der Academy verbirgt sich eine Kooperation des Verbunds textiler Dienstleister Servitex mit der Deutschen Hotelakademie (DHA). Die DHA vermittelt in berufsbegleitenden Weiterbildungen praxisorientiertes Fachwissen, das die Teilnehmer aus Hotellerie und Gastronomie direkt im beruflichen Alltag einsetzen können. Durch die Zusammenarbeit mit Servitex sollen sich neben den Mitarbeitern aus der Hotellerie auch die aus den angeschlossenen Wäschereien fortbilden können.

Servitex Academy: für Mitarbeiter an der Mangel und für Führungskräfte

Das erste Webinar der neuen Academy behandelt das Thema "Social Media" und wie Unternehmer erfolgreich mit diesem Tool umgehen. Zu der Zielgruppe der kommenden Online-Seminare gehören Wäschereimitarbeiter aus Produktion und Verwaltung, Housekeeping-Mitarbeiter im Hotel oder Führungskräfte. Die Webinare drehen sich zu Beginn um Themen wie Social Media, CRM-Strategien, Krisenmanagement, Recruiting und Employer Branding sowie Gästeorientierung. Im Laufe des Jahres folgen laut dem Anbieter weitere Webinare mit fachspezifischeren Inhalten. Außerdem soll es Präsenztermine geben.

Nach den Worten von Servitex-Geschäftsführer, Rolf Slickers, ist die Academy ein wichtiger Schritt in die Zukunft: Denn die Textilpflege halte im Bereich der Mitarbeiterentwicklung gerade für das Gastgewerbe so gut wie keine Fortbildungsangebot bereit. „Mit diesem Schritt starten wir eine langfristig angelegte Zusammenarbeit“, sagt er. Onlinebasierte Trainings, die sich individuell an die Bedürfnisse der Zielgruppe anpassen, sind auch für Geschäftsführerin der Deutschen Hotelakademie (DHA), Merle Losem, nicht mehr wegzudenken. „Servitex verfügt über Know-how, wodurch unser Angebot an Trainings gezielt zukünftig ergänzt und erweitert werden kann“, erläutert Losem.

Nährere Infos zu den Servitex-Academy-Webinaren finden sich im R+WTextilservice-Terminforum.

© rw-textilservice.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen