Produkte -

Cordura Strapazierfähige Baumwolle

3 Invistas Marke Cordura und das Unternehmen Cotton Incorporated setzen ihre Zusammenarbeit mit der Markteinführung von gewebten und gestrickten natürlichen Performancestoffen fort, wie Invista berichtet.

Mehr als zwei von drei Konsumenten sagen Ergebnissen der US-Activewear-Studie von Cotton Incorporated 2016 zufolge, dass Leistungseigenschaften bei ihrer Kaufentscheidung von Bekleidung wichtig sind. „Technologieinnovationen von Cotton Incorporated fügen Performance und Funktionalität zum natürlichen Komfort von Baumwolle hinzu, während die Integration von Cordura den Stoffen eine zusätzliche Dimension von Strapazierfähigkeit und Stärke verleiht“, sagt David Earley, Senior Director für Supply Chain Marketing bei Cotton Incorporated. So habe sich beispielsweise die Reißfestigkeit einiger Cotton Incorporated-Gewebeentwicklungen durch die Ergänzung der Cordura-Faser in der Mischung um 50 Prozent verbessert.

TransDRY von Cotton Incorporated stellt eine patentierte, High-Performance-Feuchtigkeitsmanagement-Anwendung dar, so Invista. Sie erlaube es den Stoffen, Feuchtigkeit aufzunehmen und den Schweiß auszubreiten. Das funktioniere genauso gut oder besser, als bei Hightechsynthetik, ohne dass dabei der natürliche Komfort und die Weichheit von Baumwolle verloren gehe. TransDRY werde bei Baumwollgarnen angewendet und verringere deren Fähigkeit, Wasser aufzusaugen. Die Stoffe werden laut Unternehmen so entwickelt, dass sie schneller trocknen als unbehandelte Baumwolle. Dadurch sollen sie helfen, Stoffe bei anhaltenden körperlichen Aktivitäten nicht zu übersättigen.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen