Veranstaltungen -

Die Messestadt entdecken EXPOdetergo International: Sightseeing in Mailand

Messehauptstadt, Modezentrum, Stadt mit Geschichte: In Mailand gibt es nach dem Besuch der EXPOdetergo International 2018 vom 19. bis 22. Oktober 2018 viel zu tun. Ob ein Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten, eine Shoppingtour oder ein gemütliches Abendessen – für fast jeden ist etwas dabei.

Schon sind wieder vier Jahre vorbei und die EXPOdetergo International lockt nach Italien. Vom 19. bis 22. Oktober 2018 öffnet die Veranstaltung in Mailand tausenden Besuchern ihre Pforten. Die internationale Messe für Services, Ausrüstung und Produkte rund um den Textilpflegebereich wird auf dem Messegelände der Fiera Milano stattfinden.

Wer auch über die Messe hinaus ein bisschen Zeit mitbringt, für den hat Mailand einiges zu bieten. Denn in der Hauptstadt der Region Lombardei treffen Stil, Charme und Leidenschaft aufeinander und vollenden „la dolce vita“. Mailand gilt als Heimat der italienischen Aufklärung und als Hort herausragender Literaten wie Umberto Eco. Hier bekommt Mode ein Gesicht und italienische Küche vom Feinsten wartet an jeder Ecke.

Sightseeing im Herzen Italiens

Die Sehenswürdigkeiten Mailands sind in jedem Fall einen Abstecher wert. Das Wahrzeichen ist der Mailänder Dom, der im – für die Italiener eher untypischen – gotischen Stil gebaut wurde. Die aus hellem Marmor errichtete Kirche ziert eine Madonnenstatue, die „la Madunina“, und ist in der Regel die erste Anlaufstelle von Touristen. Bei gutem Wetter lohnt es sich, die Stufen zum Dach der Kathedrale zu erklimmen. Mit ein bisschen Glück kann man dann die nördliche Alpenkette erkennen.

Fast genauso berühmt ist die Klosterkirche Santa Maria Delle Grazie, denn hier steht Leonardo Da Vincis „Das Abendmahl“. Oder das Opernhaus, die Mailänder Scala. Wer ein bisschen in der Altstadt spazieren geht, trifft bald auf das Castello Sforzesco, das Schloss für Kunst- und Kulturfans. Unter anderem finden Besucher hier das Museum für antike Kunst sowie ein archäologisches Museum.

Mailand, die Modemetropole

Mode und Mailand gehören einfach zusammen. Wer wissen will, wie man die neuesten Trends trägt, schaut in die europäische Modehauptstadt. Denn hier reihen sich Boutiquen von Labels wie Gucci, Dolce & Gabbana, Dior und Hugo Boss aneinander. Viele Boutiquen auf kleinem Raum findet man im bekannten „Quadrilatero della moda“ – dem Viereck der Mode – oberhalb des Domplatzes. Eine der bekanntesten Einkaufsstraßen ist die Via Monte Napoleone. Für jüngere Leute interessant ist besonders das Viertel um die Via Torino. In den vergangenen Jahren haben außerdem einzelne Luxuslabel Designeroutlets in und um Mailand eröffnet. Auch Touristen mit kleinem Geldbeutel haben hier die Chance, eines der begehrten Teile zu erstehen. Aber: Besucher sollten die typisch italienische Mittagspause beachten – zwischen 12:30 und 15:30 Uhr haben viele Geschäfte geschlossen.

Wein, Risotto und Nougat

Lebhafte Viertel mit vielen Restaurants findet man in Navigli (Piazza XXIV Maggio), Porta Ticinese, Brera und Corso Garibaldi. Dort kann man sich die „ Osso Buco alla milanese“, eine in Scheiben geschnittene Kalbshaxe, oder das „Risotto alla Zafferano“ (Safranrisotto) schmecken lassen. Typisch für Mailand ist auch die „Buseca“, eine Kuttelsuppe, und die „Minestrone alla Lombardia“. Wer trotz der obligatorischen „Primo“ und „Secondo“, wie in Italien Vor- und Hauptspeise umgangssprachlich genannt werden, noch etwas Platz im Bauch hat, sollte sich als Nachspeise ein „Torrone“ gönnen – ein in der Stadt weit verbreitetes Nougat.

Fun facts Mailand

  • Mailand ist mit 1,3 Millionen Einwohnern nach Rom die zweitgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der Lombardei.
  • Die vermeintlich beste Eisdiele der Stadt ist laut Tripadvisor die „Gelateria della Musica“, in der es auch veganes Eis gibt.
  • „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien“ – Dieser Satz von Andi Möller zählt wohl zu den bekanntesten Fußballersprüchen.
  • Die meisten Sehenswürdigkeiten Mailands sind zu Fuß zu erreichen. Im Zweifel reicht ein Tag, um das Wichtigste zu entdecken.
© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen