Veranstaltungen -

Internationale Messe "Texcare Asia" im September: 20.000 Besucher erwartet

Die Textilpflegebranche in China erholt sich. Das spiegeln die Zahlen der kommenden "Texcare Asia & China Laundry Expo" (TXCA & CLE) wider: Mehr als 75 der Standflächen sind fest gebucht, 130 Aussteller bestätigen ihre Teilnahme. Was Besucher des Shanghai New International Expo Center vom 27. bis 29 September erwarten können.

Angetrieben durch den Tourismus steigt in China die Nachfrage nach textilen Dienstleistungen in Hotels und Restaurants. Am 1. Mai, einem nationalen Feiertag, verzeichnete die Branche rund 230 Millionen Inlandsreisen, die Anzahl entspricht fast dem Vor-Corona-Niveau. Entsprechend zuversichtlich fällt die Prognose für die kommende "Texcare Asia & China Laundry Expo" (TXCA & CLE) aus.

"TXCA & CLE" erwartet 250 Aussteller und 20.000 Besucher

Vier Monate vor der Branchenmesse rechnen die Veranstalter, dass rund 250 Aussteller vom 27. bis 29. September 2021 ihre Neuheiten im Shanghai New International Expo Center etwa 20.000 Besuchern präsentieren: 75 Prozent der Standflächen sind reserviert, 130 Aussteller bestätigten bereits ihr Kommen, darunter Unternehmen aus Deutschland, Japan, Korea, Großbritannien und den USA.

Erwartet werden unter anderem:

Im Fokus der Messe stehen intelligente Wäschereilösungen. Darüber hinaus sehen die Veranstalter Textilhygiene im Medizinbereich, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit als Schwerpunkte.

2020 empfing die "Texcare Asia" 122 Aussteller und 14.413 Besucher.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen