Veranstaltungen -

Fachmesse Texcare Asia auf Oktober verschoben

Nach der Texcare International findet eine weitere Fachmesse der Textilpflege nicht zum geplanten Zeitpunkt statt: die Texcare Asia and China Laundry Expo. Die TXCA & CLE verschiebt sich laut Veranstalter von August auf den 14. bis 16. Oktober 2020. Sie findet im Shanghai New International Expo Center statt.

In Asien gilt die TXCA & CLA als wichtigste Plattform der Textilpflegeindustrie. Im vergangenen Jahr zog die Messe mehr als 25.000 Besucher und Aussteller aus 21 Ländern an. Diese Vielfalt möchten die Veranstalter Besuchern auch in diesem Jahr bieten. Ein Grund, weshalb die Messe von August auf Oktober verschoben wurde.

Außerdem hoffen die Veranstalter darauf, dass die durch Corona gebeutelten Lieferanten und Käufer im Herbst wieder mehr Zeit und Interesse an Neuheiten haben, sodass die Veranstaltung als Zündfunke der Branche neuen Aufschwung bringt. Insbesondere im Bereich Hygiene und sterilen Lösungen sowie digitale Technik sieht der Veranstalter künftig eine große Nachfrage.

Textilpflegebranche: Sterile Lösungen und Digitalisierung gefragt

Hygienische Textilien, insbesondere in medizinischen Einrichtungen, spielen für Textilreinigungen und Wäschereien künftig eine größere Rolle spielen. Davon ist Texcare Asia überzeugt. Gerade der weltweite Mangel an OP-Kitteln hat einen Markt für das sterile Aufbereiten von Mehrwegprodukte geschaffen. Doch diese Lösungen beschränken sich nicht nur auf das Gesundheitswesen. Sie können auch für Branchen wie die Gastronomie und Tourismus eingesetzt werden. Sie unterliegen seit der Pandemie verschärften Hygienevorschriften.

Die Pandemie schob auch in der Textilpflegebranche die Digitalisierung voran. Automatisierte Prozesse und Robotertechnologie stellten zum Beispiel sicher, dass Menschen nicht mit kontaminierten Textilien in Berührung kommen. Anwendungen wie Bilderkennung, IoT, Big Data oder Cloud Computing verbessern zudem laut Texcare Asia die logistischen Abläufe. Dadurch behaupten sich Betriebe auf dem Markt.

Das zeigt die Texcare Asia im Oktober

Auf der TXCA & CLE im Oktober können sich Besucher von Neuheiten im Bereich Digitalisierung überzeugen. Auf der dreitägigen Messe werden u. a. Maschinen, Reinigungssysteme, Chemikalien und Werkzeuge vorgestellt. Aber auch über Lieferketten und Mietdienste können sich Besucher informieren.

Die Messe wird von der China Laundry Association und der China Light Industry Machinery Association sowie der Messe Frankfurt (Shanghai) und der Unifair Exhibition Service organisiert. Sie findet nun vom 14. bis 16. Oktober 2020 im Shanghai New International Expo Center statt.

Verwandte Inhalte
© rw-textilservice.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen