Veranstaltungen -

Ausstellung für Wäscherei, Textilreinigung und Textilservice Textilpflegemesse: Smarte Vorzeichen für Texcare International 2020

In knapp einem Jahr startet die Texcare International in Frankfurt am Main. Alle vier Jahre trifft sich auf der Messe die Textilpflegebranche aus aller Welt. Die Veranstalter vermelden: Alle Marktführer haben sich bereits angemeldet und ein deutliches Flächenwachstum im Vergleich zur Vorveranstaltung im Jahr 2016 zeichnet sich ab. Was die Besucher vom 20. bis 24. Juni 2020 erwartet.

Die nächste Texcare International, eine der größten Textilpflegefachmessen weltweit, findet vom 20. bis 24. Juni 2020 in Frankfurt am Main statt und wird wieder - wie erstmals 2016 - die Hallen 8 und 9 belegen. Kerstin Horaczek, Group Show Director Technology bei der Messe Frankfurt Exhibition, führt aus: “Wir sind sehr froh, dass das Erweiterungskonzept so gut aufgegangen ist. Bei der kommenden Veranstaltung werden wir das Wachstumspotenzial nutzen, welches uns insbesondere die Halle 9.0 bietet. Dadurch können wir viel besser auf Marktentwicklungen reagieren, wie beispielsweise die weiter zunehmende Bedeutung von IT- oder auch Logistiklösungen.

Digitalisierung als Innovationstreiber

Die fortschreitende Digitalisierung ist laut Messe Frankfurt nach wie vor der Innovationstreiber der Branche. Der Trend gehe von digital zu smart, das heißt intelligente Textilien kommunizieren mit intelligenten Maschinen und organisieren sich selbst. Grundlage dafür ist ein smarter Datenfluss sowie der Einsatz von RFID und Robotik.

Elgar Straub, Geschäftsführer des Maschinenbauverbands VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies, erklärt: „In der Textilpflegebranche hat die Digitalisierung bereits ein hohes Niveau erreicht – vor allem auch bei logistischen Prozessen. Die Industrie wird daher im Juni nächsten Jahres auf der Texcare International zahlreiche Innovationen zeigen, die einen Schritt weitergehen und den Anforderungen einer Smart Factory gerecht werden.“

Eine andere Facette der Digitalisierung sind neue Geschäftsmodelle zwischen Wäschereien oder Reinigungen und ihren Kunden bzw. ihren Lieferanten. Um die Nachfrage nach jederzeit verfügbarer, frischer und hygienischer Wäsche zu bedienen, gewinnen Onlineshops und Apps an Bedeutung, sind sich die Veranstalter der Messe sicher. Die digitale Transformation ziehe sich aber auch durch die Aus- und Weiterbildung, indem beispielsweise zunehmend E-Learning-Einheiten angeboten werden.

Welche E-Learning-Möglichkeiten für Textilreinigungen, Wäschereien und Textilserviceunternehmen bereits bestehen, erfahren Sie im großen Überblick über Aus- und Weiterbildung für Textilreiniger , den R+WTextilservice recherchiert hat.

Wissenstransfer beim Texcare Forum

Alle genannten Branchenthemen werden sich laut Messe Frankfurt auch im Rahmenprogramm der Texcare International wiederfinden. Maßgeblich soll das Texcare Forum zum internationalen Wissenstransfer und dem Austausch mit Experten und Geschäftspartnern beitragen. Bei der inhaltlichen Konzeption der Konferenz arbeitet die Messe Frankfurt eng mit dem Deutschen Textilreinigungs-Verband (DTV), dem VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies und weiteren Partnern zusammen. Preisverleihungen, Wettbewerbe und eine Modenschau ergänzen das Programm der Fachmesse.

Die letzte Texcare International fand im Jahr 2016 statt. Sie verzeichnete laut Messe Frankfurt ein Plus von zehn Prozent mehr ausländischen Besuchern. Insgesamt blieb die Fachbesucherzahl stabil – von den 15.700 Besuchern (2012: 15.650) kamen knapp 9.000 (2012: 8.045) von außerhalb Deutschlands zur Weltleitmesse vom 11. bis 15. Juni 2016 nach Frankfurt am Main. Insgesamt 319 Aussteller aus 28 Ländern (2012: 262 Aussteller) zeigten über fünf Tage hinweg ihre Hightech-Lösungen für Wäschereien, Textilreinigungen und den Textilservice.

Messeportfolio rund um Textilpflege

Die Texcare International ist die Leitmesse unter den weltweiten Veranstaltungen der Messe Frankfurt für Wäschereien, Textilreinigungen und den Textilservices. Mit der Clean Show in den USA, der Texcare Asia & China Laundry Expo in Shanghai, der Gulf Laundrex in Dubai und der JET Expo in Paris veranstaltet die Messe Frankfurt in wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt Messen für die Textilpflege. Zahlreiche Konferenzen unter der Marke Texcare Forum runden das Angebot ab.

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen