Österreich -

Bundesinnung online Viele Services und Downloads geboten

3 Professionelle Textilpflegebetriebe bieten ihren Kunden einen Topservice mit vielen Angeboten. Die Digitalisierung und der Onlinebereich werden dabei immer wichtiger – von der Internetseite eines Unternehmens bis zur Benachrichtigung per E-Mail, wenn die Garderobe eines Kunden fertig ist.

Branchenrelevante Infos online

Auch die Bundesinnung der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber bietet verschiedene Services wie das „Rote Telefon“ oder eine Verbandswebseite. Unter www.textilreiniger.at kann man sich aber nicht nur über die Innung, ihre Funktionäre und Mitglieder informieren. Auch Branchendaten, Aktuelles zu Beruf und Karriere (z.B. zur Meisterprüfung) oder andere branchenrelevante Infos finden sich hier. Eine Übersicht über allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige ist ebenso abzurufen wie Formblätter zur Erfüllung der VOC-Richtlinie zur Lösungsmittelbilanz. Ob AGB, Registrierkassenpflicht oder Reklamationsmanagement – bei der Bundesinnung werden Sie online zu vielen wichtigen Themen fündig. Das Team der Bundesinnung informiert auch über die Öffentlichkeitsarbeit für die Textilpflegebranche in Österreich. Der Branchenfilm ist zu sehen und es wird über das soziale Engagement der Textilreiniger, Wäscher und Färber im Rahmen der Gala „Wider die Gewalt“ berichtet. Die „Trendstudie 2020 – wohin geht die Reise für erfolgreiche Textilreiniger“ steht zum Download bereit. Ebenso ist Aktuelles zum Bundestreffen und Bildungs- bzw. Fachreisen der Bundesinnung zusammengefasst. Ein weiterer Service der Bundesinnung der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber: Bundesinnungsmeister KommR Walter Imp führt laufend Kosumentenberatungen durch. Mit dem „Roten Telefon“ ist BIM Imp jeden Dienstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17 Uhr unter der Rufnummer 05/90 900 3100 österreichweit für alle Verbraucherfragen zu erreichen.

Infos: www.textilreiniger.at

© rw-textilservice.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen