Nachrichten -

Servitex Wäscherei Stich spendet Bademäntel für guten Zweck

Das Dorint City-Hotel in Bremen wollte anlässlich eines Betreiberwechsels seine hochwertigen Bademäntel nicht entsorgen. Es verkaufte sie stattdessen und der Erlös von circa 12.000 Euro geht an das SOS-Kinderdorf Bremen.

Im Zuge der Übernahme des Swissôtel Bremen durch die Dorint Hotels & Resorts fanden unter anderem mehr als 1.000 Bademäntel keine Verwendung mehr, da diese mit dem Logo des vorherigen Betreibers versehen sind. Hoteldirektor Ulrich Heim setzte sich daher mit seinem Team zusammen und sie überlegten gemeinsam, wie diese Problematik zu lösen ist. Die Idee kam auf, die Bademäntel für einen guten Zweck zu verkaufen. Das Dorint City-Hotel Bremen suchte sich als Empfänger der Spende das SOS-Kinderdorf Bremen aus. Dieses kümmert sich an 13 Standorten in Bremen und Verden um Kinder, Jugendliche und Familien.

Spendensumme um 2.5000 Euro aufgestockt

"Die Idee, alle Bademäntel für zehn Euro das Stück zu verkaufen, um ein lokales SOS-Kinderdorf zu unterstützen, fanden wir klasse: Somit haben wir uns kurzerhand entschlossen, Ulrich Heim und seine Mitarbeiter bei deren Spendenprojekt zu unterstützen, indem wir die bisherige Spendensumme von circa 12.000 Euro um weitere 2.500 Euro aufgestockt haben", sagt Moritz Stich, Mitglied der Geschäftsführung der Servitex Wäscherei Stich.

Nachhaltigkeit im Alltag

"Dies ist ein schönes Beispiel dafür, wie sich echte Nachhaltigkeit erfolgreich im Unternehmensalltag integrieren lässt und am Ende alle Teilnehmer profitieren. Darüber hinaus freuen wir uns als Verbund textiler Dienstleister regelmäßig über aktives Engagement unserer Mietgliedbetriebe in puncto Nachhaltigkeit", ergänzt Rolf Slickers, Geschäftsführer von Servitex. "Ich persönlich sehe hier eine große Chance, sich von den Mitbewerbern positiv abzuheben und langfristig erfolgreich zu sein – und das mit einem guten Gewissen."

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen