Branche -

Textildienstleister aus Ettlingen Bardusch-Gruppe: Wolfram Rees verstärkt Geschäftsführung

Der Textildienstleister Bardusch aus Ettlingen erweitert seine Geschäftsführung: Wolfram Rees (48) trägt als neuer Geschäftsführer der Gruppe die Verantwortung für Vertrieb und Marketing.

Der international ausgerichtete Textildienstleister Bardusch mit Sitz in Ettlingen erweitert seine Geschäftsführung. Der 48-jährige Wolfram Rees trägt als neuer Geschäftsführer der Gruppe die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Augsburg war Rees in verschiedenen internationalen Unternehmen in leitender Funktion tätig. Er ist seit vielen Jahren in der Branche tätig. Bardusch zufolge bringt bringt Rees als Experte Erfahrungen im B2B-Geschäft mit und versteht es, Multi-Channel-Management-Ansätze mit den aktuellen Herausforderungen zu verbinden. Für Ress stehen "Customer Journey" und "Customer Experience" im Fokus des Unternehmens. „Dabei gilt es, die richtigen Tools in Marketing, Sales und Service zur Verfügung zu stellen“, so Rees.

Wie das Unternehmen mitteilt , soll Wolfram Rees als Gesamtverantwortlicher die Weiterentwicklung der Vertriebs- und Marketingprozesse auf internationaler Ebene vorantreiben .

Über Bardusch

Die Firma Bardusch GmbH & Co. KG ist ein international aufgestellter Textildienstleister mit Hauptsitz in Ettlingen bei Karlsruhe. Das Unternehmen betreut und versorgt international rund 90.000 Kunden im textilen Full-Service mit branchenspezifischer Berufs- und Schutzbekleidung, Handtuch- und Seifenspendern, Schmutzfangmatten, Bett- und Tischwäsche, Persönlicher Schutzausrüstung und vielen anderen Textilprodukten. Außerdem bietet Bardusch die Wäscheversorgung für Kliniken sowie sterile und dekontaminierte Spezialkleidung für den Reinraumbereich.

Ergänzt wird der Kundenservice nach Unternehmensangaben durch Beratung, Bedarfsanalyse, ganzheitliches CI-Design, Beschaffung der Textilien und deren Finanzierung, das Holen und Bringen, das Waschen und Pflegen. Täglich werden rund 420 t Wäsche bearbeitet und über eine Million Menschen mit Berufskleidung und Arbeitsschutzartikeln von Bardusch ausgestattet.

© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen