Unternehmen -

Geschäftsbereich "Kundenservice & Distribution" Textildienstleister MEWA erweitert Vorstand

Hans Peter Weidling ist neues Vorstandsmitglied für den Geschäftsbereich „Kundenservice & Distribution“ bei MEWA. Das teilte der Textildienstleister mit Sitz in Wiesbaden im August 2018 in einer Pressemeldung mit.

Seit dem 1. Juli 2018 verstärkt Hans Peter Weidling die Führungsriege der MEWA-Unternehmensgruppe. Er übernimmt den Geschäftsbereich „Kundenservice & Distribution“ des europaweit tätigen Textildienstleisters mit Sitz in Wiesbaden.

Der studierte Volkswirt hat zuletzt Unternehmen wie die BMW AG im Geschäftsfeld Aftersales beraten und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Implementierung von Kundenmanagementsystemen sowie der Optimierung der Lieferkette, so eine Pressemitteilung von MEWA. Zuvor hatte der gebürtige Baden-Württemberger verschiedene Führungspositionen in der BayWa AG in München inne.

„Die Herausforderung, aber auch die Chance unserer Zeit ist es, neue, innovative Serviceangebote zu entwickeln, die den klassischen Kundenservice ergänzen und bereichern“, so der 46-Jährige. „Ich freue mich darauf, dieses spannende Aufgabengebiet bei MEWA fokussiert voranzubringen.“

Hans Peter Weidling führt die Geschäfte der Unternehmensgruppe zusammen mit den MEWA-Vorständen Bernhard Niklewitz (Unternehmenssteuerung & -service), Michael Kümpfel (Marketing & Vertrieb) und Ulrich Schmidt (Produktion & Logistik).

„Wir freuen uns, mit Hans Peter Weidling einen ausgewiesenen Experten für Kundenbeziehungen – gerade auch für die Kundenanforderungen im digitalen Zeitalter – im Team zu haben“, so Vorstandskollege und -sprecher Bernhard Niklewitz.

Im September 2017 war Klaus Jürgen Gerdum von seiner Funktion als MEWA-Vorstand des Unternehmensbereichs "Kunden und Organisation" zurückgetreten (R+WTextilservice berichtete).

Zum Unternehmen: Textiler Full-Service von MEWA

MEWA versorgt Unternehmen europaweit von 44 Standorten aus mit Berufs- und Schutzkleidung, Putztüchern, Ölauffang- und Fußmatten sowie Teilereinigern im Full-Service. Ergänzend können per Katalog Artikel für Arbeitsschutz bestellt werden. Etwa 5.200 Mitarbeiter betreuen mehr als 184.000 Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie. 2017 erzielte die MEWA Gruppe einen Umsatz von 672 Millionen Euro. Gegründet 1908, ist MEWA heute eines der führenden Unternehmen im Segment Textilmanagement.

© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen