TWC Grebe, Rheda-Wiedenbrück Ultrafiltration für die Teppichwäsche

„Das Projekt ist gelungen, das Ziel erreicht“, sagt Martin Grebe, Inhaber der Teppichwäscherei TWC Grebe. Gemeinsam mit einem Partner entwickelte er eine Membrananlage zur Ultrafiltration des Schmutzwassers nach der Teppichwäsche, um es für die Vorwäsche einzusetzen. Wo der Unternehmer noch Ressourcen spart. › mehr

Webmeeting EFIT Business Women treffen sich online

Wie werden weibliche Führungspersonen in Bezug auf die Führungs-Kompetenz und Empathie wahrgenommen? Dieses und weitere Themen diskutieren die EFIT Business Women am 5. Dezember 2022 bei einem Online-Treffen. › mehr
- Home
- Anzeige -

Nachhaltigkeit Verwerten statt verbrennen: Das Potenzial von Textilabfall

Mehr als 15 kg Textilmüll produziert jeder Mensch in Europa im Durchschnitt pro Jahr. Bis 2030 könnten dieser Wert aufar mehr als 20 kg steigen. Das besagt eine Studie zum Textilmüllvolumen und dessen Sammel- und Recyclingraten von McKinsey. Und: 20 Prozent dieses Textilabfalls könnte zu neuer Bekleidung werden. › mehr
- Home

Kunstkonstrukt Ein Haus aus alten Waschmaschinen

Aus Müll wird Kunst: Beim UtopiKA-Festival 2022 in Kaufbeuren ging es u.a. um Recycling. Dabei wurde aus aussortierten Waschmaschinen ein Haus. Unser Fundstück des Monats. › mehr
- Home

Textilrecycling CIBUTEX begrüßt MEWA als ein neues Mitglied

Die Textilrecycling-Genossenschaft CIBUTEX hat MEWA als Mitglied gewonnen. Das Textilserviceunternehmen will damit die Wiederverwendung der B2B-Alttextilien weiter vorantreiben und diese im Stoffkreislauf halten. › mehr
- Home

book Themenseiten

- Anzeige -

Marketing So werben Textilservicebetriebe für Nachhaltigkeit

Die teuerste Werbekampagne nutzt nichts, wenn der Kunde sie nicht versteht. Das greift für konkrete Produkte ebenso wie für nachhaltiges Wirtschaften. Der Leitfaden für mehr Transparenz zu Produktausgaben in Sachen Nachhaltigkeit von GS1 Germany befasst sich genau damit: Welche Begriffe ziehen beim Konsumenten? › mehr
- Home

Recycling-Textilien im Praxistest Kreislaufwirtschaft: Textilservice in der Schlüsselrolle

Im gemeinsamen Projekt "DiTex" haben Forschung und Textilindustrie recyclingfähige Bettwäsche und Berufsbekleidung entwickelt. Die Voraussetzungen für eine Textilwende sind laut Projektbeteiligten bei gewerblichen Textilien besonders günstig. Warum ein Schlüsselakteur für die Kreislaufwirtschaft der Textilservice ist. › mehr
- Home
email Newsletter