Verbände -

Vega-Hausmesse 2018 Neues aus der Wäschereitechnik

Von 22. März bis 24. März 2018 öffnet die Vega-Hausmesse wieder ihre Pforten. Am Hauptsitz in Holland will das Unternehmen Innovationen sowie Altbekanntes der Wäschereitechnik präsentieren.

Von Donnerstag, den 22. März bis Samstag, den 24. März 2018 lädt das Unternehmen Vega Systems mit Sitz in den Niederlanden zur Hausmesse. Vega zufolge erwartet die Besucher in der Gemeinde Oss das gesamte Spektrum der modernen Wäschereimaschinen. Neben bekannten Maschinen sollen auch Innovationen aus dem Hause Vega vorgestellt werden:

  • 1-Roller-Gas-Mangel VEGAROLL G1600 mit 4000 mm Plättweg
  • Ökonomischere Frottee-Faltmaschine VEGA Multifold S-line
  • Automatisches VEGA-Kamera-Aussortiersystem
  • Eckenlose 3-Stationen-Eingabemaschine für Laken VEGA CL3
  • 3-Stationen-Eingabemaschine VEGA Transfeed 3S1
  • VEGA Waschschleuder- und Trockner-Serien
Außerdem will das Unternehmen eine vollständige VEGA-Smartline-Waschstrasse mit einer Vega-SmartPress RP und VEGA-SmartDry-Trocknern in Betrieb zeigen sowie eine Mangelstrasse bestehend aus einem Zuführsystem mit VEGA Picker, einer Transfeed 4S12, einer VEGARoll Mangel 2x1200x3500-Gas und einer VEGA APML-Reversier-Faltmaschine mit Roll-off. Die Anmeldung zur Hausmesse erfolgt über Tanja Krüger (t.krueger@vegagermany.de).

© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen