Nachrichten -

Messe Nürnberg "Altenpflege": Leitmesse verschiebt sich

Die Leitmesse der Pflegewirtschaft verschiebt sich: Die ursprünglich im April geplante "Altenpflege" findet nun vom 6. bis 8. Juli 2021 im Messezentrum Nürnberg statt. Als Grund für den neuen Termin nennt Veranstalter die Corona-Pandemie. Das Vincentz Network rechnet mit einer Besserung der Lage im Sommer.

"Wir tragen eine besondere Verantwortung für unsere Fachbesucher", erläutert Carolin Pauly, Messeleiterin bei Vincentz Network, Partnerverlag der Messe, die Verschiebung der " Altenpflege ". Die Besucher der Leitmesse der Pflegewirtschaft kämen beinahe ausnahmslos aus der stationären und ambulanten Altenpflege – ein weiterer Grund, besondere Vorsicht walten zu lassen und die Messe vom Frühjahr in den Sommer zu schieben.

Mehr Zeit für Vorbereitung von Hygienekonzepten

Der neue Termin vom 6. bis 8. Juli 2021 gebe zu dem sowohl dem Veranstalter als auch den Ausstellern deutlich mehr Zeit, sich auf die dann geltenden Sicherheits- und Hygienekonzepte einzustellen. Aussteller können sich bereits jetzt online anmelden.

Auf der Messe sehen Besucher u a. Neuigkeiten aus den Bereichen Pflege und Therapie, Textil und Hygiene sowie Raum und Technik. 2022 findet die Messe dann erstmalig in Essen statt: vom 26. bis 28. April.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen