Veranstaltungen -

Branchentreff in New Orleans Clean Show 2019: Textilpflegemesse erwartet internationale Besucher

Die Textilpflegefachmesse Clean Show wird ihre Tore vom 20. bis 23. Juni 2019 das erste Mal unter dem Dach der Messe Frankfurt öffnen. Die Messe, die eigentlich unter dem Namen „World Educational Congress for Laundering and Dry­-cleaning“ läuft, wird im Morial Convention Center in New Orleans (Lousiana, USA) stattfinden.

Die internationale Messe Clean präsentiert Produkte und Dienstleistungen, die in der Textilpflegebranche eine Rolle spielen. Es werden Ausrüstungen, Produkte und Services für gewerbliche Wäschereien, Textilreinigungen und Textilserviceunternehmen jeglicher Größe gezeigt.

Aussteller sind internationale Hersteller und Lieferanten von Systemen, Lösungen und Services für die Textilpflegebranche. Laut Veranstalter werden mehr als 400 ausstellende Unternehmen und rund 12.000 internationale Besucher erwartet. Ende Mai 2019 meldeten die Veranstalter, dass die Messe ausverkauft ist. Zur vergangenen Clean Show im Jahr 2017 in Las Vegas kamen nach Veranstalterangaben fast 12.600 Teilnehmer und mehr als 480 Aussteller.

Interessierte können auf der Messe Produkte live erleben und sich bei verschiedenen Schulungen fortbilden. Es werden Seminare in den Bereichen Technologie, Unternehmensmanagement und Umwelt angeboten. Themen der Vorträge sind z.B. Infektionsprävention, Apps, Zertifizierungen oder Social-Media-Marketing.

Zur 42. Ausgabe der Messe erwarten die Veranstalter wieder Fachleute aus der ganzen Welt. Sie sollen in New Orleans die Möglichkeit haben, innovative Technologien, Produkte und Lösungen zu entdecken. Die Clean Show möchte eine Plattform für alle Branchenprofis und Unternehmen bieten, auf der sie gemeinsam Ideen teilen, netzwerken und sich über Technologien und Innovationen austauschen.

Sponsoren der Messe und Weiterbildungsveranstaltungen sind traditionell folgende fünf US-Verbände: Association for Linen Management (ALM), Coin Laundry Association (CLA), Drycleaning & Laundry Institute (DLI), Textile Care Allied Trades Association (TCATA) und Textile Rental Services Association of Amercia (TRSA). Die Clean Show findet alle zwei Jahre statt.

Aktuelles zur Messe erfahren Besucher und Aussteller unter anderem auf den Social-Media-Kanälen der Clean Show, entweder auf Twitter (www.twitter.com/thecleanshow) oder Facebook (www.­facebook.com/thecleanshow).

Textilpflegemesse im Überblick: Fakten zur Clean Show 2019

  • Datum: 20. bis 23. Juni 2019
  • Ort: Morial Convention Center in New Orleans (Lousiana, USA)
  • Öffnungszeiten: Donnerstag, 20. Juni, von 10 bis 17 Uhr; Freitag und Samstag, 21. und 22. Juni, von 9 bis 17 Uhr; Sonntag, 23. Juni, von 9 bis 15 Uhr
  • Eintrittspreise: im Vorverkauf („pre-registration“ bis 10. Juni 2019 möglich): 119 Euro für Mitglieder der Sponsorenverbände; 149 Euro für Nichtmitglieder. Vor Ort: 169 Euro
  • Messemanagement: Riddle & Associates, Atlanta
  • Messeeigentümer: Messe Frankfurt Inc., Atlanta

www.cleanshow.com

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen