Textilien -

DGUV Test Häufige Fragen zur neuen PSA-Verordnung

Es gibt viele Fragen betreffend der neuen PSA-Verordnung (EU 2016/425). DGUV Test (Prüf- und Zertifizierungssystem der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) hat eine Liste mit den häufigsten Fragen („Frequently Asked Questions“ = FAQ) und Antworten zusammengestellt.

Seit dem 21. April 2018 ist die neue PSA-Verordnung verbindlich anzuwenden. Gleichzeitig wurde die bisherige Richtlinie 89/686/EWG aufgehoben. Bis zum 21. April 2019 ist nun eine Phase des Übergangs. Rund um die Regelungen zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA) gibt es noch viele Fragen. DGUV Test gibt Antworten in einer Liste. Der komplette Titel: „FAQ-Liste zur Umstellung auf die Verordnung (EU) 2016/425 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über persönliche Schutzausrüstungen und zur Aufhebung der Richtlinie 89/686/EWG des Rates.“

Dabei werden u.a. folgende Fragen beantwortet:
  • Ab wann ist die Verordnung (EU) 2016/425 („PSA-Verordnung“) gültig?
  • Werden die bestehenden Zertifikate (nach der Richtlinie 89/686/EWG) mit diesem Datum automatisch ungültig?
  • Was ist zu tun, wenn sich das Produkt geändert hat?
  • Was ist neu bei der technischen Dokumentation?

Den kompletten Fragenkatalog können Sie hier als pdf-Datei downloaden:

© rw-textilservice.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen