Textilien -

Invista/Cordura Robuste Wollkollektion

3 Die Marke Cordura von Invista hat im Juli 2014 ihr Portfolio an robusten Stoffen durch „Cordura Combat Wool“-Stoffe ergänzt. Nun ist die neue „Cordura Combat Wool“-Kollektion sowohl in zahlreichen Konstruktionen von Merinowolle und Nylon 6.6 einschließlich Maschenstoffen, Unterwäschestoffen, Laminaten und Doppelgeweben von Chia Her sowie einem mittelschweren Maschenstoff von Chang-Ho Fibre Corporation und Sockenmodellen von Xialu erhältlich.

Chia Her ist ein Textilhersteller, der Produkte für globale Marken im Outdoor-, Sport-, Mode-, Home- und Industriebereich entwickelt und liefert. Die neue Kollektion des Unternehmens wird Maschen- und Unterwäschestoffe in Intimmischungen ebenso beinhalten wie Doppelgewebe und laminierte „Cordura Combat Wool“- Stoffe, bei denen Merinowolle auf der Innenseite und strapazierfähige Cordura-Stoffe auf der Oberseite verarbeitet wurden.

„Unsere neue Stoffkollektion kombiniert die Wärme und den Komfort von Wolle und die Robustheit von Nylon 6.6“, erklärt Cindy McNaull, Global Cordura-Brand- und Marketingdirector. Indem der Schurwolle Nylon hinzugefügt wird, erhalte die „Cordura Combat Wool“-Kollektion zusätzliche Strapazierfähigkeit, während gleichzeitig die Vorteile von Wolle einschließlich guter Temperatur- und Feuchtigkeitsmanagementkontrolle beibehalten werden. Gemäß unabhängigen Labortests zeichnen sich die gewebten „Cordura Combat Wool“-Stoffe laut Anbieter außerdem durch doppelt so hohe Zugfestigkeit, 1,4-fache Reißfestigkeit und mehr als zehnmal höhere Abriebfestigkeit als Stoffe aus 100 Prozent Merinowolle aus.

© rw-textilservice.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen