Unternehmen -

Berufsbekleidung Statt Workwear: Pionier produziert waschbare Overalls

Pionier folgt dem Beispiel vieler anderer Hersteller und produziert nun Oekotex 100-zerfizierte Mund- und Nasenmasken. Ebenfalls neu ist die Produktion waschbarer Overalls aus 100 Prozent Baumwolle.

Der Workwear-Hersteller Pionier hat die Produktion von Mund- und Nasenmasken sowie waschbaren Overalls gestartet. Die Masken sind laut Hersteller Ökotex 100-zertifiziert und hautverträglich. Ebenfalls neu: ein leichter Mehrweg- Overall aus 100 Prozent Baumwolle mit Gummizügen an Kapuze, Ärmel- und Hosensaum. Auch die Overalls seien Ökotex 100-zertifiziert, schadstofffrei und hautverträglich. Beide Artikel sind Pionier zufolge bei 95°C waschbar, trocknergeeignet und damit mehrfach verwendbar.

"Uns war bei der Entwicklung auch der Nachhaltigkeitsaspekt sehr wichtig. Mehrfach verwendbar. Nachhaltig. Made in Europe", sagt Pionier-Geschäftsführer Ulrich Heesen weiter. Geeignet seien die Masken für den Einsatz in Privathaushalten, Pflegeeinrichtungen, Unternehmen oder Behörden. Für den medizinischen Bedarf sind sie nicht geeignet.

© rw-textilservice.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen