Österreich -

Statistik I Vierter Platz für Österreich

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) misst den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die während eines Jahres im Inland nach Abzug aller Vorleistungen produziert wurden. Luxemburg hält seit Jahren den ersten Platz in der Europäischen Union beim BIP pro Kopf, Österreich befindet sich traditionell im vorderen Bereich, wie die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) aus Daten der EU-Kommission erschließt. Im Jahr 2017 belegt Österreich im Vergleich aller 28 EU-Länder beim Bruttoinlandsprodukt pro Kopf nach Berechnung gemäß des Europäischen Systems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG 2010) den vierten Platz.

www.wko.at

© rw-textilservice.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen