RWin Award -

Branchenoscar von R+WTextilservice Der "RWin": Ein Preis für ausgezeichnete Textilpflegebetriebe

Der "RWin" ist der "Oscar" der Textilpflegebranche. Der Branchenaward wird jedes Jahr vom Fachmagazin R+WTextilservice verliehen. Besondere Leistungen von Textilpflegebetrieben sollen mit dem Award gewürdigt werden. Eine internationale Jury, bestehend aus Experten der Branche, entscheidet über die Gewinner.

Bereits seit elf Jahren verleiht das Fachmagazin für die Textilpflegebranche R+WTextilservice den Branchenaward "RWin".

Der "RWin" wurde ins Leben gerufen, um die besondere Leistung von Textilpflegebetrieben zu würdigen. Diese findet oft nur im Hintergrund statt und stößt in der Öffentlichkeit auf wenig Beachtung. Damit unternehmerischer Erfolg und herausragendes Engagement von Mitgliedern der Textilpflegebranche bekannt werden, prämiert R+WTextilservice aus dem Verlag Holzmann Medien in Bad Wörishofen tatkräftige Unternehmen mit dem Award.

Bewerben können sich alle Unternehmen der Textilpflegebranche mit kreativen Ideen in den Bereichen Marketing und Werbung, Service, Innovation und Unternehmenskonzept. Ausgezeichnet werden die Betriebe in folgenden Kategorien: "RWin Wäscherei/Textilservice des Jahres" und "RWin Textilreinigung des Jahres" sowie "Sonderpreis RWin des Jahres".

Die Jury besteht aus einem mehrköpfigen, internationalen Expertenteam mit Mitgliedern der Textilpflegebranche. Jahr für Jahr treffen sich sieben hochkarätige Vertreter der Branche mit der Redaktion von R+WTextilservice im Kongresszentrum des Flughafens Frankfurt am Main und wählen nach eingehender Diskussion die Gewinner aus. Zu den namhaften Vertretern aus Verbänden, Forschungsinstituten und Praxis gehören Friedrich Eberhard, Präsident der EFIT und des DTV, Dr. Andreas Marek, Geschäftsführer des WIRTEX, Renata Martelli vom Verband Textilpflege Schweiz (VTS), Dieter Essing, Sachverständiger und Vertreter der EFIT, Dr. Timo Hammer, Geschäftsführer ­Bereich "Life Sciene & Care" der Hohenstein-Gruppe, Prof. Dr. Hans-Günter Hloch vom wfk – Cleaning Technology Institute sowie Walter Imp, Bundesinnungsmeister der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber.

Folgende Unternehmen der Textilpflegebranche dürfen sich bisher als "RWin"-Gewinner präsentieren:

Tipp: Mit einem Klick auf die einzelnen Jahreszahlen erhalten Sie mehr Informationen zu den Konzepten der "RWin"-Gewinner.

2009:
  • Textilreinigung des Jahres: Textilreinigung Edelweiß aus Wemperhardt (Luxemburg)
  • Wäscherei/Textilservice des Jahres: BIM Textil Mietservice aus Gerstungen
  • Sonderpreis des Jahres: Textilpflege Bern (Schweiz)
  • Sonderpreis des Jahres: Rock’n’Roll Laundry in Ludwigshafen
2010:
  • Textilreinigung des Jahres: Textilpflege Luttmann aus Schenefeld
  • Wäscherei des Jahres: Spezialwäscherei Güthler aus Memmingen
  • Textilservice des Jahres: Textildienstleister Wozabal aus Linz (Österreich)
  • Sonderpreis des Jahres: Shirtrunner aus Mannheim
2011:
  • Textilreinigung des Jahres: Textilreinigung Wild aus Bayreuth
  • Wäscherei/Textilservice des Jahres: Wäscherei Schildhauer aus Bad Tennstedt
  • Sonderpreis: Berufsgruppe der Textilreiniger Wäscher und Färber aus Österreich
2012:
  • Textilreinigung des Jahres: Textilpflege Kölle, Heilbronn
  • Wäscherei des Jahres: Wäscherei Colonia GmbH und Co. KG , Köln
  • Textilservice des Jahres: Teppich-Wasch-Center Bayern, Andechs
  • Sonderpreis des Jahres: Sachverständiger Meinrad Himmelsbach , Freiburg
2013:
  • Textilreinigung des Jahres: "My Clean Textilpflege" in Heusenstamm
  • Wäscherei/Textilservice des Jahres:Wäscherei Brunnhofer in Thörl (Österreich)
  • Sonderpreis des Jahres: Verband Textilpflege Schweiz (VTS)
2014:
  • Textilreinigung des Jahres: Textilreinigung Trieb in Stuttgart
  • Textilreinigung des Jahres: ptex - meine Renigung in Wolfratshausen
  • Wäscherei/Textilservice des Jahres: Großwäscherei Voss in Wuppertal und Busch Textilservice in Bärenbach
  • Sonderpreis des Jahres: Deutscher Textilreinigungs-Verband (DTV) für die Verbandszertifizierung
2015:
  • Textilreinigung des Jahres: RMG Reinigungs-Manufaktur GmbH in Düsseldorf
  • Wäscherei des Jahres: R&E Goebel GmbH in Wien (Österreich)
  • Nachwuchsprojekt des Jahres: Rainer Buchholz e.K. (Bad Oldesloe), Großwäscherei Paul Duncker GmbH (Lübeck), Servitex Nord GmbH (Düsseldorf)
  • Sonderpreis des Jahres: Verbandsprojekt der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT), Stuttgart
2016:
  • Textilreinigung des Jahres: Jeannette Conradts Textilreinigung in Berlin
  • Wäscherei des Jahres: Testorp Textilpflege in Berlin
  • Sonderpreis des Jahres für Teppichreinigung: CS Teppichreinigung Runte in Bruchköbel
2017:
  • Textilreinigung des Jahres: tip top Textilpflege in Bocholt
  • Textilservice/Wäscherei des Jahres: Schwob AG in Burgdorf (Schweiz)
  • Sonderpreis des Jahres für ein gemeinsames Filmprojekt: Buchholz Textilpflege – Rainer Buchholz e.K., Bad Oldesloe; Großwäscherei Paul Duncker GmbH, Lübeck; iPhotex GmbH, Lüdersdorf; NDR Schleswig-Holstein, Kiel
2018:
  • Textilreinigung des Jahres: Fasson Textilpflege in Hildesheim
  • Wäscherei/Textilservice des Jahres: Textilpflege Leitgeb in Eberschwang (Österreich)
  • Sonderpreis des Jahres für ein grünes Unternehmenskonzept: R&E Goebel in Wien (Österreich)
RWin roter Teppich Award

Die Jury überzeugt haben diese Unternehmen durch ihre originellen Werbeaktionen z.B. im Fernsehen oder im Kino, ehrenvolle Projekte wie z.B. Spendenaktionen, einen vorbildlichen Einsatz im Internet z.B. durch gelungene Onlineshopkonzepte oder ausgezeichnete Umweltschutz- und Energiesenkungsmaßnahmen z.B. durch individuell entwickelte Maschinen und Programme. Die Projekte der bisherigen Gewinner sind nicht nur Geschäftsideen für den Erfolg des eigenen Betrieb; sie zeigen in erster Linie, dass die Textilpflegebranche aktiv ist, zusammenhält und sich für eine gemeinsame Zukunft der Textilpflege rüstet.

Zeigen Sie, was Sie und Ihr Betrieb leisten und bewerben Sie sich für den "RWin 2019":

Kontakt zur Redaktion R+WTextilservice:

Per Post: Stichwort "RWin 2019"
Gewerbestraße 2
86825 Bad Wörishofen

Tel.: 08247 / 354 261
E-Mail: redaktion@rw-textilservice.de

Alle Informationen, die Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular finden Sie hier zum Download:

RWin_2019_Bewerbung (PDF, 701 KB)
Verwandte Inhalte
© rw-textilservice.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen