Kreussler Textilhygiene mit System

Textilhygiene mit System Für die einwandfreie Reinigung und Pflege der Warenvielfalt in Alten- und Pflegeheimen ist zu beachten, dass für infektionsverdächtige Wäsche sowie für die Schutzkleidung die gleichen hygienetechnischen und hygienemikrobiologischen Vorgaben gelten wie für Krankenhauswäsche. Der ökonomische Umgang mit Maschinen und Ressourcen und ein gut geschultes Personal sind wichtige Faktoren in Alten- und Pflegeeinrichtungen. [...] › mehr

BASF Waschkraft verstärken

Waschkraft verstärken Das von BASF, Ludwigshafen, patentierte und unter der Marke Trilon vermarktete Methylglycin Diacetic Acid (MGDA) ist ein Komplexbildner, der laut Hersteller gemäß OECD-Standards leicht biologisch abbaubar ist. Er soll Waschmitteln hohe Primärwaschkraft verleihen und bei Pulverwaschmitteln ein Ersatz für Zeolithe sein. Für Pre-Spotter, z.B. für das Reinigen von Hemdkrägen, und Waschkraftverstärker ist das [...] › mehr

Leopold Siegrist Gasmessgeräte Automatische Kontrolle

Automatische Kontrolle Das stationäre Gasmessgerät Meccos EVS IR2 von Leopold Siegrist, Karlsruhe, überprüft das Auftreten von leichtflüchtigen organischen Kohlenwasserstoffverbindungen und eignet sich daher nach Herstellerangaben für den Einsatz in chemischen Reinigungsanlagen. Das Infrarot-Filterfotometer misst infrarotaktive Gase und Lösemittel wie die Reiniger Per, Tri- und Dichlormethan. Der Infrarotsensor verspricht eine exakte und selektive Messung dieser toxischen [...] › mehr
- Anzeige -

Böwe Leder flexibel reinigen

Leder flexibel reinigen Die wichtigsten Merkmale einer Reinigungsmaschine zur Lederbehandlung sind laut Böwe, Augsburg, eine Lösemittelkühlung, Möglichkeiten zur Zugabe verschiedener Hilfsmittel, ein selbstreinigender Nadelfänger, effiziente Destillationen und eine flexible Verfahrenstechnik. Durch die neue Computersteuerung Confotronic PL bietet der Hersteller eine Vielzahl von Reinigungsprogrammen. Durch die freie Programmierbarkeit können mehr als 20 zusätzliche Spezialprogramme erstellt werden. [...] › mehr

Nanotechnologie Angst vor dem Unsichtbaren?

Der Begriff Nanotechnologie ist auch für die Textilbranche kein Fremdwort mehr. So spricht man z.B. von intelligenter Kleidung, die Schmutz abperlen lässt. Doch was verbirgt sich wirklich hinter der Vorsilbe Nano? Welche Chancen und welche Gefahren bietet die neue Technologie? › mehr

Christeyns Hygienesicher und schonend

Hygienesicher und schonend EDie zunehmende Überalterung unserer Gesellschaft hat zahlreiche demographische Konsequenzen und es wundert daher niemanden, dass auch die Wäschereibranche davon betroffen ist. Denn die Wäsche aus Alten- und Pflegeheimen nimmt stetig zu und erfordert aufgrund ihrer spezifischen Zusammensetzung und aufgrund bestehender Hygienevorschriften ganz besondere Aufbereitungsprozesse. Für die hygiene- und temperatursensible Bewohnerwäsche aus Alten- [...] › mehr

Büfa Ausgezeichnetes Management

Ausgezeichnetes Management Das Chemieunternehmen Büsing & Fasch GmbH & Co. KG (Büfa), Oldenburg, hat bei einem Wettbewerb der chemischen Industrie zur Arbeitssicherheit den dritten Platz belegt. Den ersten Preis gewann die Bayer Material Science AG, der zweite Platz ging an die norddeutsche Affinerie, Hamburg. Büfa-Chef Werner zu Jeddeloh reiste zur Siegerehrung mit mehreren Mitarbeitern nach [...] › mehr

BASF Preise für Chemie gestiegen

Preise für Chemie gestiegen E Wegen der stark gestiegenen Kosten für die knappen Vorprodukte Ethylenoxid und Propylenoxid sowie für die Logistik hat BASF, Ludwigshafen, die Preise für Alkanolamine (Ethanolamine, Ethylenamine und Isopropanolamine) weltweit erhöht. Diese Produkte dienen als Zwischenprodukte u. a. zur Herstellung von Tensiden für Wasch- und Reinigungsmittel. In Europa und Asien hob das [...] › mehr

Büfa Deo für die Wäsche

Deo für die Wäsche EDrei Produktneuentwicklungen stehen bei Büfa, Oldenburg, im Fokus: Detazym, neues Detachiermittel für Stärke- und Eiweißflecken auf empfindlichen Textilien; Lizerna Finish, hochkonzentrierter Hygieneweichspüler, der Geruchsbildung sowie Stockflecken insbesondere bei feucht gelagerter Wäsche verhindert; Lizerna Fresh, ein Wäschedeodorant, das bei belasteter Altenheim-, Küchen- und Berufswäsche die Gerüche absorbiert und einen neutralen Frischeduft auf [...] › mehr

CO2 als neues Lösemittel Ist CO2 ökologisch im Vorteil?

Im Verbundprojekt „Synthese, Charakterisierung und Anwendung von Tensiden zur Reinigung von Textilien in komprimiertem Kohlendioxid “ untersuchte die Universität Kassel von 2000 bis 2004 im Auftrag der Hohensteiner Institute, Bönnigheim, wie chlorhaltige Kohlenwasserstoffe durch Kohlendioxid (CO2)bei der Reinigung von Textilien im Hinblick auf die Umweltbelastung ersetzt werden können. › mehr