Ausgabe 04/2018
Betriebspraxis

DSGVO ab 25. Mai 2018Die neuen Regeln für den Datenschutz

Am 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung – kurz: DSGVO – verbindlich. Textilpflegebetriebe sollten ihre Abläufe schnellstmöglich auf DSGVO-Konformität überprüfen. Denn: Datenschutz geht alle Unternehmen an, egal ob kleine Textilreinigung oder große Wäscherei. mehr

Neues Verpackungsgesetz ab 2019Mehr Recycling ist das Ziel

Die Deutsche Bundesregierung will Verpackungsmüll reduzieren und Recycling fördern. Mit dem 1. Januar 2019 trtitt deshalb ein neues Verpackungsgesetz in Kraft. Was sich damit für die Textilreinigungsbranche ändert und was Textilpflegebetriebe wissen sollten. mehr

Österreich

Statistik IIIExportquote: Österreich im Mittelfeld

In einem internationalen Vergleich der Exportintensität 2017 (Warenexporte in Relation zum Bruttoinlandsprodukt) liegt Österreich mit einem Wert von 37,4 Prozent im Mittelfeld, so die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Sie bezieht sich dabei auf Daten von Eurostat und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mehr

Statistik IIUnternehmen sind größte Unterstützer der Forschung

Etwa 11.325 Millionen Euro wurden in Forschung und experimentelle Entwicklung im Jahr 2017 investiert, berichtet die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Sie bezieht sich dabei auf einer Globalschätzung von Statistik Austria. Demnach stellen Unternehmen mit 48,2 Prozent (5.458 Millionen Euro) die meisten Finanzmittel für Forschung und mehr

Statistik IImmer mehr Ausgaben für Gesundheit

In den Jahren zwischen 2005 und 2016 sind die österreichischen Gesundheitsausgaben laut Statistik Austria stetig angestiegen. Im Jahr 2005 betrugen sie 26 Milliarden Euro und erhöhten sich bis 2016 auf über 39,6 Milliarden Euro. 72,5 Prozent der Gesundheitsausgaben entfallen auf den öffentlichen Bereich, beim Rest handelt es sich um mehr

Teppichreinigung Stepanek GmbHHilfe bei Brand- und Wasserschäden

Im Falle eines Brandschadens weisen Teppiche und andere Textilien einen starken Rauchgeruch auf, der sich mit herkömmlichen Reinigungsmethoden kaum neutralisieren lässt. Dasselbe gilt für Modergeruch bei Nässeschäden. Die Textilsanierung Mag. Stepanek aus ­Leobersdorf ist auf derartige Fälle vor­bereitet. Das Unternehmen hat sich auf mehr

Angleichung für Arbeiter und AngestellteDas gilt bei Krankheit und Dienstverhinderung

Eine Gesetzesnovelle soll dafür sorgen, dass Arbeiter und Angestellte im Arbeitsrecht gleichgestellt werden. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat wichtige Änderungen zusammengefasst. mehr

Armin KuttlerZu Besuch im Pelzgeschäft in Graz

Pelz ist schön, wertvoll und kommt wohl nie ganz aus der Mode. Das Meisterbetrieb Armin Kuttler stellt in der dritten Generation jegliche Art von Pelzbekleidung her. KommR Walter Imp, Bundesinnungsmeister der österreichischen Textilreiniger, Wäscher und Färber, und Michael Klamminger, Innungsgeschäftsführer der Wirtschaftskammer Steiermark mehr

Neue VerordnungGeoblocking: Regelungen ab Dezember 2018

Geoblocking ist eine Technik zur regionalen Sperrung von Internetinhalten durch den Anbieter. Nachdem das Europäische Parlament Anfang Februar 2018 den Trilogergebnissen für eine Geoblockingverordnung zugestimmt hatte, wurden diese am 27. Februar 2018 auch vom Rat bestätigt. Die Geoblockingverordnung wird aller Voraussicht nach Mitte mehr

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)Für eine schnelle Umsetzung im Betrieb

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Bestimmte Daten sollen dadurch besser geschützt werden. Daraus ergeben sich einige Verpflichtungen für Unternehmer. Der Wirtschaftskammer Wien zufolge muss zum Beispiel ein Verarbeitungsverzeichnis für die Daten erstellt werden und die Rechte Betroffener, wie das Recht auf Löschung mehr

Arbeitnehmer/-innenschutz-DeregulierungsgesetzAufzeichnungs- und Meldepflichten entfallen

Die Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit der Wirtschaftskammer Österreich hat an den Entfall von Aufzeichnungs- und Meldepflichten erinnert. Viele Betriebe seien über die seit 1. Juli 2017 entfallenen Meldeverpflichtungen nicht ausreichend informiert. Daher würden sie weiterhin nicht mehr notwendige Meldungen erstatten. Das sogenannte mehr

EU-EntsenderichtlinieLeichtere Vollstreckung von Strafen im Ausland

Die EU hat sich auf mehr Schutz vor Lohndumping geeinigt. Zu der am 1. März 2018 präsentierten vorläufigen Einigung zur EU-Entsenderichtlinie betont Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), dass nach einem ersten Überblick ein grundsätzlich vernünftiger Entwurf mehr

„Barriere:freie Unternehmen“Unterstützung bei Umbauten für mehr Barrierefreiheit

Im Rahmen der Aktion „Barriere:freie Unternehmen“ werden Unternehmen bei Umbauten zur Herstellung von mehr Barrierefreiheit unterstützt. Insgesamt werden im Jahr 2018 für diese Maßnahme 500.000 Euro zur Verfügung stehen. Das gab das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz bekannt. Gegenstand der Förderung sind Maßnahmen mehr

Branche

Frankfurter Schule für Bekleidung und ModeSchadensfallworkshop für Textilreinigerazubis

In der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode fand in diesem Jahr zum ersten Mal ein Schadensfallworkshop statt. Das Berufsbildungszentrum liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Unterrichtet werden hier vor allem Textil- und Modeberufe. Das mehr als 100 Jahre alte Schulgebäude macht einen imposanten Eindruck. Die mehr

Neues Fachbuch für professionelle TextilpflegeTextilpflegewissen kompakt in einem Buch

Im Februar 2018 ist das Buch „Fachwissen Professionelle Textilpflege“ erschienen. R+WTextilservice hat mit einem der Autoren, Meinrad Himmelsbach, gesprochen. Er verrät auch, welche Hürden es bei der Entstehung gab. mehr

Editorial

Wissen teilen

Wer liest in Ihrem Betrieb eigentlich R+WTextilservice? Nur der Chef? Der leitende Angestellte? Was ist mit dem Azubi? Fachmagazine wie unseres richten sich an Fachpersonal, also werden sie von Mitarbeitern jeder Hier­archiestufe gelesen, die sich fachlich auskennen sollten. Oder?! Erfahrungsgemäß bleiben viele Exemplare in der Geschäftsführungsebene mehr

Schadensfall

Anzug verfärbtMaterialkennzeichnung gibt Aufschluss

Ein Kunde gibt einen grauen Anzug in der Textilreinigung zur Auffrischung ab. Nach erfolgter Reinigung hat sich das Sakko bläulich verfärbt. Der Kunde reklamiert und schaltet einen Antwalt ein. Ein Sachverständigengutachten klärt den Fall: Der Reiniger ist nicht schuld und der Anzug eigentlich kein Anzug. mehr

Produkte

MultimaticFinishen – das „Happy End“ der Textilpflege

Der Finishbereich ist in doppelter Hinsicht entscheidend für den Erfolg einer Textilreinigung: Er beeinflusst sowohl die wahrgenommene Qualität der Dienstleistung als auch die Kostensituation. Kunden nehmen das Finish­ergebnis als Erstes wahr. Wenn dieses nicht stimmt, entsteht ein schlechter erster Eindruck – und auf Dauer ein Umsatzverlust. mehr

DüchtingFehlerfreie Sortierung von Kundenaufträgen

Die Düchting Software & Consulting GmbH bietet Soft- und Hardware für Reinigungsbetriebe und Wäschereien, darunter die Software M-Sort. Das Modul Automax M-Sort soll zusammen mit dem Kassensystem Caesar die Geschwindigkeit bei der Sortierung von Kundenaufträgen erhöhen und die ­fehlerfreie Zusammenstellung von Kundenkommissionen mehr

HB Protective WearReflexe jetzt auch in Blau

Seit dem Frühjahr 2017 ist der Störlichtbogenschutz „HB-MODarc“ mit Reflexstreifen in den Farben Schwarz und Grau auf dem Markt. Jetzt hat HB Protective Wear die Farbpalette erweitert und bietet zusätzlich eine Bundhose in Navyblau sowie eine Jacke in der Farbkombination Navyblau/Royalblau an. Design und Verarbeitung von „HB-MODarc+Reflex“ mehr

Ausgabe von MietberufsbekleidungSchränke mit System

MBK-Schränke, Ausgabeschränke, Wäscheverteilschränke oder Fächerschränke – es gibt viele Bezeichnungen für Schränke für Mietberufsbekleidung. Alle dienen einer Aufgabe: personenbezogene Mietberufsbekleidung einem bestimmten Träger am Arbeitsplatz sicher, sauber und geschützt zur Verfügung zu stellen. mehr

Engelbert StraussKollektionen für Handwerkerinnen

Die Zahl weiblicher Azubis im Handwerk steigt. Auch legen mehr Frauen ihren Meistertitel ab. Ein schöner Trend, finden die Designer von Engelbert Strauss, Markenhersteller für Berufsbekleidung. Mit Damenpassformen und eigenen Kollektionen will das Unternehmen gezielt auf die Wünsche von Handwerkerinnen eingehen. Frauen in Männerbekleidung? mehr

RatioplanWeniger Gewicht bei gleicher Tragkraft

Das Unternehmen Ratioplan führt verschiedene Transportgeräte. Neu im Programm ist beispielsweise der Wäschecontainer „Light“. Ratioplan zufolge ist der Behälter leichter als herkömmliche Container, besitzt aber dieselbe Tragkraft und Komfortleistung. Viele Kunden hätten derzeit außerdem besondere Rollbehälter im Einsatz, die speziell mehr

PolytexGroße Nachfrage nach Vollautomaten für Berufsbekleidung

Vollautomaten für das Management von Berufsbekleidung sind gefragt. Anbieter Polytex aus Bielefeld spricht von „rasant wachsender Akzeptanz“ seit dem Jahr 2016. Die Wäscheautomaten von Polytex ersetzen laut Unternehmen entweder die händische Ausgabe oder alte Automatensysteme, die nicht mehr wirtschaftlich sind. 2017 konnte Polytex nach mehr

ThermoTexWäsche sortieren und digital erfassen

Die richtige Sortierung der Wäsche ist das A und O in jeder Wäscherei. Denn egal ob kleine Socke vom Altenheimbewohner oder schmutzige Latzhose vom Automechaniker: Jedes Wäschestück muss – schon bevor es in der Waschmaschine landet – dem richtigen Waschprozess zugeordnet werden. Ist das Textil wieder sauber und trocken, geht es mit dem mehr

VeitKunden schätzen perfekt gepresste Hemden

Die Veit GmbH aus Landsberg am Lech ist einer der international führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen im Bereich der Bügeltechnik, Pressen und Aufbereiten von Bekleidung. Neben den bekannten Saug-und-Blas-Bügeltischen der Reihen Varioset und Varioline bietet das Unternehmen weitere Technik, darunter Hemdenfinisher, Tunnelfinisher mehr

AS systemKochfeste Transferembleme für die Industriewäsche

Als Full-Service-Partner für Textilver­edelung mit eigener Transferproduktion in Deutschland und mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Corporate Fashion steht AS system nach eigenen Angaben allen Kunden als kompetenter und zuverlässiger Partner zur Verfügung. Speziell für die Industriewäsche hat das Unternehmen zwei Produkte entwickelt: mehr

Eco ImpactHemdenfinisher auch für Damenblusen

Es gibt Neuerungen auf dem Markt der Bügelgeräte: Die Eco Impact Bügelsysteme GmbH in Haan bietet eine optimierte Version des Hemdenfinishers an. Mit Hilfe einer neuen Schulterverstellung können nun auch Damenblusen gefinisht werden, verspricht das Unternehmen. Mit dem Hemdenfinisher sollen sich pro Stunde etwa 25 bis 30 Hemden oder mehr

KansasBequem und funktional: Sweatpants für Handwerker

Die dänische Workwearmarke Kansas findet, dass Arbeitsbekleidung dann Sinn macht, wenn sie gerne getragen wird. Eine neue Handwerkersweatpant soll deshalb sportlichen Schnitt, bequemes Material mit leistungsfähigem Cordura, hohe Strapazierfähigkeit und Komfort kombinieren. Klassische Funktionen wie höhenverstellbare Kniepolster, eine mehr

FintecPolos formstabil und ohne Höcker aufbügeln

Die Devise der Fintec Textilpflege GmbH lautet „Maßarbeit im Prozes“. Für einen sicheren, reibungslosen Formteiletransport innerhalb des ganzen Prozesses soll der Fintec-Spezialbügel sorgen, jetzt auch für Polos und T-Shirts. Er ist wie alle Module im Vario-System mit Anlagen anderer Markenanbieter kompatibel, verspricht Fintec. Das mehr

ZIMTECWaschmaschine für Menschen mit Sehbehinderung

Das Leben sehbehinderter Menschen zu vereinfachen, hat sich die ZIMTEC GmbH Wäschereitechnik aus Andernach nach eigenen Angaben auf die Fahne geschrieben. Das Unternehmen präsentiert die neue „Miele GuideLine“ als barrierefreie Waschmaschine. Eigenständigkeit und Komfort bedeuten Lebensqualität – unter dieser Prämisse hat Miele gemeinsam mehr

ABG SystemsAusgabeschrank für gelegte Wäsche

Das Unternehmen ABG Systems GmbH aus Frechen bietet mit der White Box ein Schrankmodul für gelegte Wäsche. Gerade für Bereiche im medizinischen und industriellen Umfeld, wo ein intensiver Bekleidungstausch sowie eine schnelle und kontrollierte Ausgabe mit gleichzeitiger Rückverfolgbarkeit ohne viel Personalaufwand erforderlich ist, sei mehr

WeitblickZeitgemäße Outfits für „Sie“ und „Ihn“

„Berufsbekleidung muss gewissen Ansprüchen gerechtwerden – der Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter ist dabei einer der wichtigsten Faktoren! Denn nur wer seine Bekleidung gerne trägt, ist auch motiviert und zeigt sich mit Stolz in dieser“, sagt Tobias Beverung, Produktmanager bei Weitblick, der Workwearmarke der Gottfried Schmidt OHG. Ein mehr

ÖtscherFrischer „Spirit“ für Damen

Ötscher ist ein internationaler Hersteller von Berufsbekleidung mit eigener Produktion, Logistik und Lagerhaltung in Österreich. Das Unternehmen bietet mit der Linie „spirit_line women“ eine auf Frauen ergonomisch angepasste Profiberufskleidung. Bei der „spirit_line women“ findet die Dame nicht nur eine eigene Passform; auch die Taschenlösungen mehr

MelchiorGewebe für Workwear mit eigener Note

Branchenbezogene Arbeitsbekleidung in typischen Farbwelten und den bewährten Köpergeweben ist heute nicht mehr ausreichend. Stattdessen suchen Unternehmen funktionale, aktuelle und komfortable Bekleidung, die ihr Corporate Design widerspiegelt und zu ihrer Corporate Identity beiträgt. „Durch diese Verschiebung ist auf Seiten der Gewebehersteller mehr

Engel WorkwearElastische Kollektion in Slimfitdesign

Die Kollektion „Enterprise“ von Engel Workwear bekommt eine elastische Schwesterkollektion in Slimfitdesign. Damit wendet sich das Unternehmen auch an Textilserviceanbieter. Sie schätzen Engel zufolge die unaufdringliche „Enterprise“ für ihre Robustheit und ­Industriewaschbarkeit. Mit der Ergänzung der Linie um Jacken und Hosen mit Stretcheffekt mehr

CarringtonPassende Gewebeausrüstung

Als einer der größten Hersteller von Berufsbekleidungsgeweben in Europa verfügt Carrington über vielfältige Möglichkeiten, Gewebe mit maßgeschneiderten Eigenschaften auszurüsten.  Um hohe Leistungen bei Chemikalien- und Wetterschutz zu erreichen, setzt Carrington die „Splashguard C6“-Technologie ein. Diese waschbeständige Fluorcarbonausrüstung mehr

Textile Trends

Smart Textiles im FokusDie sichere Zukunft der smarten Textilien?!

Textilien 4.0, Smart Textiles, intelligente Textilien – wie auch immer man sie nennt, sie sind in aller Munde. Es gibt viele neue Entwicklungen, so auch beim 6. Anwenderforum Smart Textiles in Berlin wie auch bei einer Ausschusssitzung des DIN im Frühjahr 2018. R+WTextilservice-Autorin Sabine Anton-Katzenbach war dabei. mehr

Aus der ForschungOptimale Passform und Funktionalität – geht das?

PSA soll dem Träger passen und ihn schützen. Ziel eines neuen Forschungsprojektes der Hohenstein-Group ist es, die Wechselbeziehungen zwischen Körpergröße, Körperform, Aktivität und Materialien künftig computergestützt bei der Konstruktion und Auslegung funktioneller Outdoor- und Schutzbekleidung zu berücksichtigen. mehr

Ausrüstung von TextilienImprägnierung? Am besten beim Profi!

Beim Thema Imprägnierung kommen in Textilreinigung und Wäscherei häufig dieselben Fragen auf: Was können Kunden von imprägnierten Textilien wirklich erwarten? Warum sollte auf eine Ausrüstung zuhause verzichtet werden? Wieso ist eine Behandlung beim Profi ergiebiger? Antworten darauf gibt R+WTextilservice. mehr

Wäscherei

Warener WaschfeeNeue Mangeltechnik bringt mehr Produktivität

Bis zu 800 Großteile pro Stunde. Das schafft die Warener Waschfee mit einer neuen Mangelstraße. Die Anlage ist softwaregesteuert. Die Vernetzung bietet neben Prozesskontrolle auch eine Datenauswertung hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, wie Geschäftsführer Dirk Müller beim Vor-Ort-Besuch von R+WTextilservice erläutert hat. mehr

Nachrichten

Jensen-GroupWachstum durch neue Technologien und Produkte

Neue Produkte und Dienstleistungen, geografische Expansion, die Erholung der europäischen Märkte sowie Bemühungen, lokaler zu werden, haben im Jahr 2017 zum Wachstum der Jensen-Group beigetragen. Nach Unternehmensangaben verzeichnete Jensen ein Umsatzplus von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt betrug der Umsatz 338 Millionen mehr

DTV-BranchenkampagneWerbung mit farbenfrohem Eyecatcher

„Schlechtes Wetter? Macht nichts! Wir stärken Ihre Abwehrkräfte durch beste Pflege und eine professionelle Impägnierung.“ Dieser und ähnliche Sprüche sind auf den neuen Plakaten des Deutschen Textilreinigungs-Verbands (DTV) zu finden. Die Werbemittel zur Branchenkampagne im Corporate Design sind farbenfroh und sollen zum Frühjahr passen. mehr

Antibiotikaresistente Erreger in HaushaltsgerätenGefährliche Keime in Waschmaschinen?

Die Fakultät Life Sciences der Hochschule Rhein-Waal prüfte Wasch- und Spülmaschinen aus privaten Haushalten hinsichtlich Hygiene. Die beruhigende Nachricht: Hinweise auf eine direkte Gesundheitsgefährdung bestehen nicht. Doch man muss auch etwas dafür tun. In Kooperation mit dem medizinischen Versorgungszentrum Dr. Stein + Kollegen mehr

Elis-GroupÜbernahme von BW-Textilservice

Elis, international tätiges Textilserviceunternehmen mit Hauptsitz im französischen Puteaux, hat nach eigenen Angaben einen Vertrag zur Übernahme von 100 Prozent der BW-Textilservice GmbH unterzeichnet. Der Abschluss des Geschäfts unterliege den standardmäßigen behördlichen Prüfungen. BW-Textilservice ist ein deutsches Familienunternehmen, mehr

Messe FrankfurtBeteiligung an Messetrio

Die Messe Frankfurt beteiligt sich mehrheitlich an der Middle East Cleaning Technology Week in Dubai und baut damit nach eigenen Angaben ihre Position im Mittleren Osten aus. Man werde die Veranstaltung vom 13. bis 15. November 2018 gemeinsam mit VIS Exhibition and Conferences Dubai durchführen. Die jährlich stattfindende Middle East mehr

DieckhoffWechsel im Außendienst

Klaus Pessing verstärkt seit Februar 2018 das Außendienstteam von Dieckhoff Textilsysteme. Im April 2017 übernahm er die alleinige Verantwortung für sein Verkaufsgebiet. Der 51-Jährige stammt aus Lünen, hat Betriebswirtschaft studiert und eine Ausbildung zum technischen Textilkaufmann absolviert. Er bringt 27 Jahre Erfahrung im Vertrieb mehr

Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO)Wechsel in der Verbandsgeschäftsführung

Der Vorstand des Industrieverbands Hygiene und Oberflächenschutz (IHO) hat Dr. Thomas Rauch zum neuen Geschäftsführer berufen. Er hat seine Arbeit für den Verband der Hersteller von Reinigungs-, Desinfektions- und Waschmitteln für professionelle Anwendungen am 1. Januar 2018 aufgenommen. Rauch tritt beim IHO die Nachfolge von Dr. Heiko mehr

ServitexTextilserviceverbund stellt sich neu auf

Der Textilserviceverbund Servitex hat laut Presseinformation die Gesellschafteranzahl reduziert. Servitex biete weiterhin alle Serviceleistungen und eine bundesweite Betreuung der Hotels. Die Zeichen stünden sogar auf Wachstum: Der Verbund hat eigenen Angaben zufolge 2017 weitere Rahmenvertragskunden für die Mitgliedsbetriebe abgeschlossen. mehr

WeitblickRFID-gesteuertes Logistikzentrum für Berufsbekleidung

Bei Weitblick – der Marke der Gottfried Schmidt OHG aus dem unterfränkischen Kleinostheim – ist der Markenname Programm. Der Produzent von Arbeitsbekleidung ist ein Familien-­­unternehmen in vierter Generation. Im In- und Ausland sind insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter mit der Konzeption und Produktion von Berufsbekleidung beschäftigt. mehr

Multimatic SeminarMultimatic Seminar Wartungs von Textilreinigungsmaschinen

Sie führen täglich Wartungsarbeiten an Ihrer Textilreinigungsmaschine aus? Dann könnte das Seminar von Technik­anbieter Multimatic interessant für Sie sein. Dabei geht es um alltägliche Arbeiten rund um die Maschinenpflege und theoretisches Know-how. Für Multimatic-Kunden ist das Seminar kostenlos. Termin: 14. April 2018Ort: Melle www.multimatic.de mehr

Veranstaltungstipp Infotag Textilpflege in MünchenTextilhersteller und Textilpflegebetriebe im Dialog

Der Infotag Textilpflege soll helfen, Reklamationen zu vermeiden. Dazu ist es wichtig, die Bedeutung der Pflegesymbole und -verfahren zu kennen. Dies ist die Grundlage für die richtige Kennzeichnung der Textilien. Ebenfalls interessant ist diesbezüglich das veränderte Verbraucherverhalten in Bezug auf die Pflege. Branchenexperten referieren mehr

Gütegemeinschaft sachgemäße WäschepflegeDr. Timo Hammer ist neuer Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 7. Februar 2018 wurde Dr. Timo Hammer zum neuen Geschäftsführer der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e.V. ernannt. Bei der Hohenstein-Group verantwortet er als Mitglied der Geschäftsleitung parallel dazu den Bereich Life Science & Care, der sich über die Themenfelder Bekleidungsphysiologie, Biomedizin, Forschung, mehr

Deutscher Textilreinigungs-VerbandProjekt zu EU-Vorschriften für PSA und Textilpflege

Der Deutsche Textilreinigungs-Verband (DTV), die Organisation Small Business Standards (SBS) und der Europäische Verband der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die Sicherheitsprodukte herstellen (SME Safety), haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen. Sie wollen die Bedürfnisse von KMU, die persönliche Schutzausrüstung (PSA) mehr

DTVErneut Workshop für Berufsberater veranstaltet

Nachdem im vergangenen Jahr erstmalig ein Workshop für Berufsberater aus Jobcentern durchgeführt wurde, fand Ende Februar 2018 ein zweiter Termin statt. 15 Berufsberater aus der Region Berlin/Brandenburg folgten der Einladung des Deutschen TextilreinigungsVerbands (DTV) nach Berlin und wurden in den Räumen von Greif Textile Mietsysteme mehr

Hohenstein-GroupNach neuer Verordnung für PSA zertifizieren

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) hat gerade in der Arbeitswelt eine gesundheitsschützende Funktion – das gilt für Handwerker ebenso wie für Laboranten und die Feuerwehr: PSA soll aufgrund ihrer hohen Qualität und besonderen Technologie vor möglichen Gefahren schützen. Die Sicherheitsbekleidung muss hohen Anforderungen und einheitlichen mehr

Hochschule NiederrheinTextilwesen: Meilenstein für öffentliche Prüfstelle

Die Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach hat Grund zum Feiern: Die öffentliche Prüfstelle für das Textilwesen der Hochschule konnte Ende Januar 2018 in den Rang einer staatlich benannten Prüfstelle, die Industrieerzeugnisse prüft und zertifiziert, aufsteigen. Nach der Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 im Juli 2014 ist sie mehr

Textilreinigung

Serie: Onlinetextilreinigungen (Teil 4)Jonny Fresh: In sieben Städten am Start

Sie wollen ein junges Publikum erreichen, das keine Zeit hat, in die stationäre Textilreinigung zu gehen. Onlinereinigungen und mobile Wäschereiservices setzen auf die Digitalisierung. Immer mehr Start-ups drängen auf den Markt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, bietet R+WTextilservice zusammen mit der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege eine Serie. Im vierten Teil geht es um Jonny Fresh. mehr

Im Gespräch mit Textilreinigermeisterin Tatjana Preitschopf, ptex – meine Reinigung in WolfratshausenWer viel gibt, bekommt mehr zurück!

Textilreinigermeisterin Tatjana Preitschopf liebt, was sie tut. Das spüren die Kunden, deren Erwartungen in der Reinigung ihres Vertrauens stets übertroffen werden. Mutter Uschi Preitschopf, die den Familienbetrieb gründete, hat es vorgelebt. Heute arbeiten beide Hand in Hand und mit der gleichen Leidenschaft für saubere Textilien. mehr

Textilpflege Kokkinos, RatingenVerfügbar zu jeder Tages- und Nachtzeit

Lage, Lage, Lage. Diese Immobilienregel gilt auch für die Wahl eines Textilreinigungsstandorts. Die Textilpflege Kokkinos hat die Standorte ihrer Filialen strategisch gewählt und geht auf die Anforderungen der jeweiligen Kunden vor Ort ein. Für eine Filiale in einem Einkaufszentrum gibt es beispielsweise einen Annahme- bzw. Ausgabeautomaten. R+WTextilservice hat das erfolgreiche Familienunternehmen besucht. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv