Ausgabe 08/2018
Betriebspraxis

Selbstreflexion in der FührungDas eigene Verhalten hinterleuchten

Ein guter Chef beobachtet nicht nur seine Mitarbeiter und ihre Leistung, sondern auch sein eigenes Verhalten immer wieder kritisch. Selbstreflexion ist eine wichtige Eigenschaft guter Führungskräfte. Wie sie gelingen kann und was sie bringt, hat Personalexperte Wolfgang Zechmeister zusammengefasst. mehr

Zu Besuch bei Matzelsberger in UlmViele digitale Ideen für Wäscherei und Reinigung

Die Digitalisierung braucht Lösungen und Matzelsberger will sie bieten. Der Ulmer IT-Spezialist sieht verschiedene Wege zu mehr Umsatz und einer zukunftsfähigen Ausrichtung von Textilreinigungen und mittelständischen Wäschereien – von Apps bis zu RFID. R+WTextilservice hat das Unternehmen besucht. mehr

Österreich

DBL-Mattenexpertin im InterviewMit den richtigen Schmutzfangmatten punkten

Als Statement am Boden – so setzen viele Betriebe heute moderne Schmutzfangmatten ein. Oft nutzen sie dafür firmeneigene Logos oder einen Slogan. Wie wirklich gute Eyecatcher entstehen, erklärt Mattenexpertin Manuela Schmidt von der DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH. mehr

Amtsantritt WKÖ-GeneralsekretärKarlheinz Kopf will „sachliche Diskussion“

Es ist offiziell: Karlheinz Kopf hat sein Amt als Generalsekretär der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) angetreten. Der erfahrene Unternehmer und Politprofi hat in seiner neuen Funktion auch gleich einen Wunsch: „Mein derzeit dringlichstes Anliegen ist es, dass wir bei der Flexibilisierung der Arbeitszeit zu einer sachlichen Diskussion mehr

Statistik IIDie beliebtesten Reiseziele der Österreicher

Österreich bleibt auch 2017 das beliebteste Reiseziel der inländischen Gäste: Knapp ein Drittel der Österreicher verbrachte den Urlaub im eigenen Land. 13,9 Prozent der Reisen führten nach Italien, 10,8 Prozent nach Kroatien und 6,4 Prozent nach Deutschland. www.wko.at mehr

Statistik IBildung als Basis für lebenslanges Lernen

Im Jahr 2017 nahmen im Durchschnitt 15,8 Prozent der österreichischen Bevölkerung an Aus- und Weiterbildungs-maßnahmen teil. Dabei zeigte sich: Die Teilnahme an Kursen und Schulungen ist stark von der höchsten abgeschlossenen Bildung abhängig. Während sich Personen, die eine Universität, Hochschule oder Fachhochschule besucht haben, mehr

Förderschiene für EnergieeffizienzFünf Millionen Euro für Energiemanagement in KMU

Das Energiemanagement in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist ein zentraler Baustein des Projekts Energiewende der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger stellte am 25. Juni 2018 dementsprechend eine Förderaktion für KMU vor. Für das Projekt, das betriebliches Energiemanagement unterstützen mehr

„Women of the Year“-AwardGewinnspiel für exklusiven Galaabend

Wie bereits in der Juliausgabe 2018 des Textilreinigers berichtet, findet am 16. November 2018 die „Women of the Year“-Gala im Wiener Rathaus statt. Bei der Veranstaltung werden nationale und internationale Frauen geehrt, die mit ihrem Engagement für andere die Welt positiv beeinflussen wollen. Für den Galaabend verlost die Bundesinnung mehr

Bundestreffen der Textilreiniger, Wäscher und Färber im November 2018„Mode braucht Pflege!“ – das Programm steht

Interessante Vorträge, Podiumsdiskussion und Netzwerken – Im November 2018 bietet das Bundestreffen der Textilreiniger, Wäscher und Färber eine optimale Gelegenheit zum österreichischen Branchenaustausch. Welche Punkte auf der Tagesordnung stehen, was die Tagung kostet und wie Sie sich anmelden. mehr

EntgeltfortzahlungRegelungen im Krankenstand

Immer wieder kommt die Frage nach der Höhe des Feiertagsentgelts auf, wenn ein Feiertag in einen Zeitraum fällt, in welchem nur noch Anspruch auf 50 Prozent Entgeltfortzahlung gegenüber dem Arbeitgeber besteht. Dazu wurden laut Martin Gleitsmann, Arbeitsmarktexperte der Wirtschkaftskammer Österreich (WKÖ), in der Vergangenheit im Rahmen mehr

Betrüger in InnsbruckBetrugsmasche mit Luxusteppichen

„Mit Luxusteppich-Masche 700.000 Euro erbeutet“, lautete am 19. Juni 2018 ein Titel in der „Tiroler Tageszeitung“. Der Artikel handelt von drei mutmaßlichen Betrügern, die offenbar eine Teppichreinigungsfirma mit Geschäftsadressen in Wien und Lienz betrieben. Die Männer, zwei Franzosen und ein Österreicher, flüchteten, nachdem sie Kunden mehr

Strukturelle DefiziteAufholbedarf auf dem Arbeitsmarkt

Mit einem Minus von 29.277 Arbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr sank die Arbeitslosigkeit Ende Juni 2018 erneut. Gleichzeitig erreichte die Beschäftigung mit einem Plus von 90.000 einen Rekordwert. Dennoch: Der österreichische Arbeitsmarkt leidet laut der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) an strukturellen Problemen. Das Land liegt mehr

FachkräftemangelLehrstellenplus in Handwerk und Gewerbe

Handwerk und Gewerbe in Österreich verzeichnen eine Trendwende in Sachen Lehrlingszahlen: Ende Mai 2018 befanden sich 3,2 Prozent mehr in Ausbildung als im Vorjahr. Nichtsdestotrotz spüren die österreichischen Betriebe den Fachkräftemangel, der Arbeitnehmermarkt entwickelt sich weiter. Um dagegenzusteuern, müssen u.a. die Chancen der Digitalisierung genutzt werden. mehr

Branche

StahlMangeln ohne Mängel

Kunden erwarten von Wäschereien nicht nur blütenweiße Wäsche, sondern auch nahezu faltenlose Textilien. Dem Wäschereimaschinenbauer Gottlob Stahl zufolge kann eine solche Qualität in erster Linie durch den Kauf der richtigen Mangel erreicht werden. Stahl fertigt Mulden- und Rückfuhrmangeln, Mehrroller und Faltmaschinen für den gewerblichen mehr

Labortests und ZertifizierungenReinigungstextilien auf dem Prüfstand

Aggressive Chemie und ein hoher Wasserverbrauch sind „Schnee von gestern“. Stattdessen hängt die Reinigung von Böden und Flächen stark von funktionierenden Reinigungstextilien ab, eine Abstimmung zwischen Reinigungschemie und Textilien ist wichtig. Mittels Labortests und Zertifizierungen kann die Qualität der Textilien in Hinblick auf Optimierungspotenzial für den Textilservice bewertet werden, so Thomas Leucht von Weber & Leucht. mehr

Im Gespräch mit Sabine Höning, Textilreinigung Höning in MüllheimDie Chefin, die ihre Kunden schlau macht

Unsere Kunden werden immer anspruchsvoller, sagt Sabine Höning. Seit 17 Jahren führt sie gemeinsam mit ihrem Mann Michael den Familienbetrieb: aus Liebe und mit der Offenheit für einen informativen Kundendialog. Neben der Qualität sei dies im digitalen Zeitalter ein Erfolgsfaktor im Privatkundengeschäft. mehr

Finisher vs. handgebügeltPro und Contra: So sehen es zwei Praktiker

Moderne Textilreinigungen müssen schnell und effizient arbeiten: Die Kunden fordern hohe Qualität, gleichzeitig herrscht ein enormer Preisdruck. Oft macht die richtige Ausstattung und Arbeitsweise den entscheidenden Unterschied, ob ein Textilpflegebetrieb wirtschaftlich und effizient arbeiten kann. Viele Unternehmer setzen deshalb mittlerweile mehr

Effektiver MaschineneinsatzBügeln von Hand oder mit Finisher?

Werden Hemden von Hand gebügelt, wird das Ergebnis einfach am besten. Oder nicht? Halten Finisher vielleicht doch, was sie versprechen? Am Für und Wider scheiden sich die Geister: Eine realistische Beurteilung aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung und der Beobachtung gängiger Technik von Klaus Peter Lang. mehr

LapauwMit Tunnelfinisher „Hotstream“ Zeit sparen

Sowohl das Bügeln von Hand als auch die Bearbeitung über den Finisher sind für ein Finish geeignet. Beide Verfahren haben laut dem belgischen Hersteller Lapauw aber auch einen Nachteil: Sie sind arbeitsintensiv. Der Tunnelfinisher von Lapauw soll deshalb eine effiziente Lösung bei guter Qualität und einem hohen Produktivitätsniveau bieten. mehr

Trevil/PallasHosenfinisher „Pantastar“ in neuem Design

Der Hosenfinisher „Pantastar“ hat ein neues Design. Die Maschine des italienischen Herstellers Trevil wird in Deutschland von der Firma Pallas vertrieben. Der „Pantastar“ ermöglicht ein komplettes Finish, insbesondere bei formellen Hosen mit Bruch, so der Anbieter. Der klassische Hosentopper ist laut Unternehmen bei dieser Maschine in mehr

MEWATextildienstleister wäscht eine Milliarde Putztücher

Mehr als eine Milliarde Mehrwegputztücher hat der Textildienstleister MEWA 2017 gewaschen, getrocknet, einer Qualitätsprüfung unterzogen und zu seinen Kunden zurückgebracht. Damit hat das Unternehmen nach eigenen Angaben seine Bestleistung von 2016 – damals waren es 980 Millionen Tücher – getoppt. Aktuelle Zahlen sollen die positive mehr

Pflegeteam UIrike Caselato in VenneIntelligente Prozesse

Beim Pflegeteam von Ulrike Caselato in Venne soll der Mensch im Mittelpunkt stehen. Um dementsprechend mehr Zeit für die eigentliche Pflegearbeit zu haben, soll das Textilmanagementsystem von deister electronic nun für eine effiziente Nutzung der hochwertigen Arbeitsbekleidung sorgen. mehr

SoComHöhere Transparenz durch Softwarelösungen

„Zeitgemäße und zukunftssichere Produktions- und Logistikkonzepte bedürfen in Zukunft einer Vielzahl an Informationen, über das Wäschestück selbst, den aktuellen Produktstatus, die Produktgüte und den Prozessfortschritt. Das bedeutet: Transparenz im gesamten Betrieb“, sagt Wolfgang Faist, CEO von SoCom Informationssysteme. Mit seinen mehr

VeitDas „Pay per Piece“-Konzept für Hemdenfinisher

Kaufen oder doch lieber leasen? Diese Frage stellen sich Unternehmer häufig, bevor sie neue Hemdenfinisher oder -pressen erwerben. Der Maschinenhersteller Veit bietet seinen Kunden eine dritte Variante: „Pay per Piece“ (PPP). Das PPP-Angebot sieht vor, dass Kunden das sogenannte „Hemdenkonzept“ nur dann bezahlen, wenn sie es auch benutzen. mehr

ThermoTexTextilien mit Gedächtnis dank RFID

Wäschestücke mit Gedächtnis? Die RFID-Transponder von ThermoTex machen es laut Anbieter möglich. ThermoTex sieht sich deshalb nicht mehr nur als Produkt-, sondern auch als System­anbieter und konzentriert sich auf die Themenbereiche Automatisierung und Digitalisierung. Immer häufiger findet man laut ThermoTex die winzigen RFID-Chips mehr

Aus der wfk-ForschungEntfernung kationischer Anschmutzungen

Auf manchen Textilien können nach der Aufbereitung in der Wäscherei visuell wahrnehmbare Anschmutzungen auftreten, obwohl die betroffenen Bereiche vor der Behandlung optisch sauber erschienen. Ursache für derartige Anschmutzungen können unter anderem kationische Bestandteile von Kosmetikprodukten oder Salben wie Polyquats sein, die über mehr

Personalkosten in Textilreinigung und WäschereiMehr Mindestlohn, mehr Planungsbedarf

Die Lohnuntergrenze in Deutschland soll ab Januar 2019 angehoben werden – und nochmals ab Januar 2020. Zu den Auswirkungen des neuen gesetzlichen Mindestlohns auf die Personalkosten in Wäschereien und Textilreinigungen hat Dr. Klaus-D. Groß von NC NordConsulting einen Fachbeitrag mit Beispielrechnung verfasst. mehr

Anna-Siemsen-Schule HannoverAzubis besuchten Kannegiesser-Hausmesse

Am 5. Juni 2018 besuchten die angehenden Textilreiniger der Berufsschule aus Hannover die Kannegiesser „Expo 2018“ in Bad Salzuflen. Auf dem Messegelände wurde die Klasse von einem Ausbilder des Unternehmens empfangen und im Anschluss über die Messe geführt. Die ausgestellten Produkte umfassten vollautomatische Sortiersysteme, Waschstraßen, mehr

70 Jahre KannegiesserZwischen Innovation und Tradition

Im Juni feierte die Herbert Kannegiesser GmbH ihr 70-jähriges Bestehen im Rahmen der Hausmesse „Expo 2018“. Kannegiesser nutzte die Ausstellung, um der Öffentlichkeit eine Nachfolgeregelung zu präsentieren, die den Mitarbeitern Kontinuität und dem Unternehmen eine sichere Zukunft bieten soll. mehr

Kannegiesser „Expo 2018“ in Bad SalzuflenMeilensteine der Wäschereitechnik

Die Welt der Technik befindet sich im Wandel: Digitalisierung, Robotik und künstliche Intelligenz werden die Zukunft bestimmen. Wohin diese Entwicklung in Sachen Wäschereitechnik führt, zeigte Maschinenhersteller Kannegiesser Anfang Juni auf der Hausmesse „Expo 2018“. R+WTextilservice war vor Ort und fasst die in Bad Salzuflen gezeigten Neuheiten im Folgenden für Sie zusammen. mehr

Textilreinigung und Färberei Max Dumm in Bad AiblingRustikaler Charme trifft Moderne

Niedrige Decken, altes Gemäuer und der Mühlbach direkt vor der Tür: Die Textilreinigung und Färberei Max Dumm liegt mitten in Bad Aibling und gehört zu den ältesten Handwerksbetrieben in Bayern. Seit der Gründung 1636 befindet sich das Unternehmen in Familienbesitz. Um zu sehen, was sich seither so getan hat, war R+WTextilservice vor Ort. mehr

Editorial

Mehr Mindestlohn

Ende Juni dieses Jahres hat die Mindestlohnkommission den neuen gesetz­lichen Mindestlohn in Deutschland beschlossen. Geplant ist eine Anhebung der Lohnuntergrenze in zwei Stufen: zum 1. Januar 2019 auf 9,19 Euro und ab dem 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro. Zu den Auswirkungen des neuen gesetzlichen Mindestlohns auf die Personalkosten in mehr

Schadensfall

Ungewollte LüftungsschlitzeKlimawandel und ein Hemd

Ein Herrenhemd weist nach der professionellen Reinigung zwei Risse im rechten und linken Ärmel am Übergang zum Rumpfteil auf. Der Sachverständige stellt fest: Es ging in diesem Fall nicht um klimaregulierende Belüftung, sondern um Orientierungspunkte für Näherinnen. mehr

Produkte

WSP SystemsWinWash 2.0: Mehr als Datenerfassung

Welche Vorteile bringt eine digitale Daten­erfassung in der Wäscherei? Und wie schafft man es als Wäschereibetrieb, Daten zu erfassen und damit effizienter zu arbeiten? Alles keine Hexerei, sagen die Experten des niederländischen Unternehmens WSP Systems. Henk van Engelenburg, Produktberater bei WSP, meint: „Ohne Datenerfassung überlebt mehr

Andresen/Antex-PartnerNachfolger für traditionelle Federbewicklungen entwickelt

Die bewährte Antex-Lamellenfederbewicklung LAM-45 wurde durch die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg auf den neuesten technischen Stand optimiert, so der Mangelzubehörlieferant Andresen GmbH. Durch zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen sei die traditionelle Präzisionsfederbewicklung in die fortschrittliche Hochleistungsflächenfeder mehr

DatamarsSchnellere Lesegeschwindigkeit für UHF-System

Datamars hat nach eigenen Angaben die Lesegeschwindigkeit seiner RFID-Kabine verbessert. Für einen Wäschecontainer mit 1.000 Teilen soll die neue UHF-Kabine durchschnittlich 3,5 s für den Leseprozess benötigen – etwa halb so lang wie vorhergehende Generationen des UHF-Systems von Datamars. Das Unternehmen rechnet vor, dass so bei voller mehr

Millennium MatNeues vom internationalen Mattenhersteller

Im Jahr 2018 will der Mattenhersteller Millennium Mat Company eigenen Angaben zufolge wieder Innovationskraft durch neue Produktionsbereiche bzw. Zukäufe und mit Produktneuheiten beweisen. Folgende Neuigkeiten teilte das Unternehmen mit: BARCO: Im Mai 2016 begann nach Angaben von Millennium die Integration von BARCO – British American mehr

Nachrichten

Textilreinigung und DigitalisierungCWS-boco wird Investor von Jonny Fresh

Der Textildienstleister CWS-boco investiert in die Onlinetextilreinigung Jonny Fresh, so eine aktuelle Pressemitteilung. Die Beteiligung sieht eine Kapital­erhöhung in siebenstelliger Höhe vor. CWS-boco will damit die eigene digitale Strategie ausbauen. Jonny Fresh hat sich nach eigenen Angaben aufgrund seiner gut vernetzten und individuellen mehr

CHT-GruppeHersteller für Spezialchemie erreicht Umsatzrekord

CHT, weltweit agierende Unternehmensgruppe für Spezialchemikalien, u.a. auch für die Textilpflege, erreichte 2017 einen Umsatz von 456 Millionen Euro. Laut Unternehmensangaben handelt es sich dabei um das bisher erfolgreichste Jahr der Gruppe und ein Umsatzplus von neun Prozent. Aufgrund von gestiegenen Rohstoffkosten und Währungseinflüssen mehr

Bardusch-GruppeWolfram Rees verstärkt die Geschäftsführung

Der international ausgerichtete Textildienstleister Bardusch mit Sitz in Ettlingen erweitert seine Geschäftsführung. Der 48-jährige Wolfram Rees trägt als neuer Geschäftsführer der Gruppe die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Er ist seit vielen Jahren in der ­Branche. Bardusch zufolge bringt Rees als Experte Erfahrungen im B2B-Geschäft mehr

Hohenstein InstituteNeues Textilprüflabor in Bangladesch

Schadstoffgeprüfte Materialien, umweltfreundliche Betriebsstätten und sichere Arbeitsplätze – die Hersteller von Textilien sehen sich durch steigende Kundenansprüche und verschärfte Gesetze erhöhtem Druck ausgesetzt. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, entscheiden sich laut den Hohenstein Instituten immer mehr Hersteller für die mehr

Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege80 Jahre und immer noch fortschrittlich

Altbekannt und doch kein bisschen greise: Die Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege dürfen mittlerweile auf erfolgreiche 80 Jahre ihres Bestandes zurückblicken. Die – bedingt durch Vorkriegs- und Kriegswirren – später gegründete RAL-Gütegemeinschaft als Träger der Gütezeichen befindet sich inzwischen seit 65 Jahren im unermüdlichen Einsatz mehr

Kommentar Neue RAL-Registrierung für LederreinigungMinimalanforderungen und Begriffsbestimmung

Die neue RAL-Registrierung zur Lederreinigung wurde nach zweijähriger Arbeit im Mai 2018 vom RAL Deutsches Institut für Normung und Kennzeichnung unter der Bezeichnung RAL-RG-068 B veröffentlicht. Sachverständige, Obermeister, Lederreiniger und auch interessierte Verkehrskreise außerhalb der professionellen Textilpflege waren in die mehr

57. Internationale Fasertagung DornbirnFaserindustrie präsentiert im September ihre Innovationen

In diesem Jahr findet der 57. Dornbirn-GFC vom 12. bis 14. September 2018 statt. Der Global Fiber Congress in Dornbirn (kurz Dornbirn-GFC) versteht sich als Innovationsplattform für die globale Faser-, Textil-, Nonwovens-, Ausrüstungs- und Maschinenbaubranche und soll als Ideen- und Netzwerkgenerator fungieren. Jährlich nutzen über 700 mehr

RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und KennzeichnungNeue RAL-Registrierung für Lederpflege

Ob Ledertaschen, Lederbekleidung oder Lederbezüge für das Sofa – das Naturprodukt Leder ist beliebt. Um an Lederprodukten lange Freude zu haben, müssen diese regelmäßig professionell gereinigt und gepflegt werden. Fast 50 Jahre lang stand die „RAL Vereinbarung Chemischreinigung von Bekleidungsleder, Lederbekleidung und abnehmbaren Lederbezügen“ mehr

Anna-Siemsen-Schule HannoverZiel erreicht: Vom Textilreinigerazubi zum -gesellen

Acht Textilreinigerazubis der Anna-Siemsen-Schule in Hannover haben kürzlich, nach erfolgreicher Prüfung durch die Textilreinigerinnungen Bielefeld und Hannover, ihren Gesellenbrief erhalten. Die Textilreinigerazubis legten ihre Prüfungen bei Seidel Textilservice in der Niederlassung Garbsen ab. In einer Freisprechungsfeier bekamen die mehr

Europäische Forschungsvereinigung Innovative TextilpflegePraxiskurse: Detachur und professionelles Bügeln

Um auf dem Textilpflegemarkt bestehen zu können, brauchen Betriebe professionell arbeitendes und kompetentes Personal. Der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege (EFIT) zufolge sollen regelmäßige Mitarbeiterschulungen sogar Wettbewerbsvorteile bringen. Aus diesem Grund hat die Vereinigung Praxisseminare in den Bereichen mehr

Deutscher Textilreinigungs-VerbandHürden in der Normungsarbeit

Mitte Juni 2018 veranstalteten die Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) sowie der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) eine Diskussionsveranstaltung zu den Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Normierungsprozessen. Als Gastredner sprach der Geschäftsführer des Deutschen Textilreinigungs-Verbands mehr

Salesianer MiettexÜbernahme eines Textildienstleisters in Rumänien

Seit zehn Jahren ist der österreichische Textildienstleister Salesianer Miettex in Rumänien präsent. Im Juni 2018 hat das Unternehmen dort eine Übernahme verkündet: SC Promar Textil SRL in Braşov (Region Siebenbürgen) inklusive der Marke „Kromatic“ hat Salesianer für mehr als fünf Millionen Euro übernommen. Das Investment ist laut Salesianer mehr

EXPOdetergo 2018Online registrieren für Messebesuch in Mailand

Wer die EXPOdetergo International 2018 in Mailand besuchen will, kann sich ab sofort für den Messebesuch registrieren. Die Veranstaltung rund um Maschinen, Dienstleistungen und Produkte für Wäscherei und Textilreinigung findet vom 19. bis 22. Oktober 2018 auf dem Messegelände Fiera Milano statt. Online unter www.expodetergo.com steht mehr

Institut für NähtechnikLiquidation des Vereins beschlossen

Das Institut für Nähtechnik (IfN) wird aufgelöst. Das beschloss eine außerordentliche Mitgliederversammlung im Januar 2018. Vor einem knappen halben Jahrhundert war der Verein als Institut für Bekleidungsmaschinen in Aachen gegründet worden. Später wurde er in das Institut für Nähtechnik umfirmiert und stellte eine freie Institution mehr

Generalversammlung 2018 des Verbands Textilpflege Schweiz (VTS)Hoch hinaus zum 20. Jubiläum

Die Generalversammlung des Verbands Textilpflege Schweiz (VTS) fand dieses Jahr im Engadin statt – genauer gesagt in Pontresina. In besonderem Rahmen feierte der VTS sein 20. Jubiläum als Gesamtverband. Bei wunderbarem Wetter begaben sich die Teilnehmer der Generalversammlung am 16. Juni 2018 auf die Mittelstation Murtèl des Corvatsch. mehr

In eigener Sache MesseplanerInfos im handlichen Format

R+WTexilservice bringt zur EXPOdetergo 2018 in Mailand wieder einen deutschsprachigen Messeplaner heraus. Im handlichen DIN-A5-Format ist er der ideale Begleiter für alle Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Planer enthält alles Wichtige rund um die Messe inklusive Ausstellerverzeichnis, Hallenplan und Produktinformationen mehr

Textilreinigung

Serie: Onlinetextilreinigungen (Teil 8)CompanyWash: Service in München und Stuttgart

Sie wollen ein junges Publikum erreichen, das keine Zeit hat, in die stationäre Textilreinigung zu gehen. Onlinereinigungen und mobile Wäschereiservices setzen auf die Digitalisierung. Immer mehr Start-ups drängen auf den Markt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, bietet R+WTextilservice zusammen mit der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege eine Serie. Im achten Teil geht es um CompanyWash. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv